Beste Reisezeit Samaná

Sky, Sea and Land in Las Terrenas (Šar?nas Burdulis)  CC BY-SA
Nachfolgend finden Sie Informationen zum Klima und zur besten Reisezeit für das Urlaubziel Samaná. Wir haben dazu Klimatabellen und Klimadiagramme für den Ort Samaná erstellt, in denen Sie Angaben zu Temperaturen, Niederschlag und mehr finden.

Außerdem haben wir alle Messwerte ausgewertet und geben eine Empfehlung ab, in welchen Monaten sich das Reiseziel Samaná aus klimatischer Sicht am besten für einen Urlaub eignet.

Übersicht Klima

Thermometer Symbol 19 °C bis 33 °C
Wellen Symbol 26 °C bis 29 °C
Regenwolke Symbol 110 – 257 mm (10 – 19 Regentage)
7 Tage Samaná inkl. Flug schon ab 913 €

Geografische Lage

Samaná ist eine Halbinsel im nordöstlichen Teil der Dominikanischen Republik, Hauptstadt der Provinz ist die gleichnamige Ortschaft Samaná mit rund 45.000 Einwohnern.

Die Nordküste der Halbinsel verfügt über eine Vielzahl toller Strände, eingebettet zwischen üppigen Kokoswäldern und tropischer Pflanzenwelt, die unmittelbar bis ins Meer heranwachsen.

Das wichtigste touristische Zentrum der Region stellt Las Terrenas mit einigen hochklassigen Urlaubsresorts, doch insgesamt ist die Halbinsel Samaná weit weniger überlaufen als die dominikanischen Hochburgen in anderen Landesteilen (allen voran Punta Cana und Puerto Plata).

Die Anreise erfolgt entweder über den Internationalen Flughafen von Samaná, der rund eine Fahrtstunde von Las Terrenas entfernt liegt oder über den Airport Las Americas in der Hauptstadt Santo Domingo. Von hier aus ist die Halbinsel in rund 2,5 Fahrtstunden zu erreichen.

Schon gesehen? Jetzt Samaná besonders günstig buchen!

Klima auf Samaná

Cayo Levantado (Samaná) Dominican Republic (54) (Jorge Brazil)  CC BY

Aktuelle Angebote für Samaná-Reisen anzeigen

Das Klima auf der Halbinsel ist tropisch und im Vergleich zu anderen Urlaubsregionen der Dominikanischen Republik sehr feucht. Das ganze Jahr über können kurze, heftige Tropenschauer auftreten und sorgen damit für das üppige, malerische Landschaftsbild auf Samaná.

Von etwa Mitte Dezember bis Mai kommt es zu den geringsten Regenfällen in der Region, ab Anfang Juni bis etwa Oktober besteht dann jedoch nicht nur ein erhöhtes Maß an Niederschlägen, sondern auch die potenzielle Gefahr von Hurrikans.

Nichts desto trotz zählt der Zeitraum der europäischen Sommerferien im Juli und August auf Samaná zur touristischen Hauptsaison, ebenso wie die Zeit um Ostern (insbesondere die Semana Santa). Aufgrund der guten Klimabedingungen ist auch die Zeit von Weihnachten bis Ende Februar außerordentlich beliebt.

Unsere Empfehlungen: Die beliebtesten Reiseangebote 2017 / 2018

Beste Reisezeit Samaná: Übersicht

JanuarJan
Beste ReisezeitReisez.
angenehmesopt. Klima auf
Samaná
FebruarFeb
Beste ReisezeitReisez.
angenehmesopt. Klima auf
Samaná
MärzMrz
Beste ReisezeitReisez.
angenehmesopt. Klima auf
Samaná
AprilApr
Beste ReisezeitReisez.
angenehmesopt. Klima auf
Samaná
MaiMai
Gute ReisezeitReisez.
jedoch heißer, feuchterjed. heiß und feucht
JuniJun
Gute ReisezeitReisez.
jedoch heißer, feuchterjed. heiß und feucht
JuliJul
Mögl. ReisezeitReisez.
hohe Luftfeuchtigkeithohe Luftf.
AugustAug
Mögl. ReisezeitReisez.
hohe Luftfeuchtigkeithohe Luftf.
SeptemberSep
Mögl. ReisezeitReisez.
unbeständig, schwülschwül u. unkonst.
OktoberOkt
Mögl. ReisezeitReisez.
unbeständig, schwülschwül u. unkonst.
NovemberNov
Gute ReisezeitReisez.
jedoch recht schwülrecht schwül
DezemberDez
Gute ReisezeitReisez.
meist angenehmmeist angen.

Wann ist die beste Reisezeit für Samaná?


In Reiseführern und auf Informationsseiten im Internet finden sich zahlreiche, völlig unterschiedliche Hinweise zur besten Reisezeit auf der Halbinsel Samaná. Oftmals liegt dies natürlich an den persönlichen Interessen der Autoren und Seitenbetreiber, die den Tourismus das ganze Jahr über ankurbeln möchten.

Manchmal liegt es aber auch an Unwissenheit und den dynamischen Veränderungen durch den globalen Klimawandel. Grundsätzlich können wir Samaná tatsächlich guten Gewissens als Ganzjahresziel bezeichnen, da die Temperaturen von Januar bis Dezember fast gleichbleibend tropisch warm sind und auch das Meer an den meisten Tagen im Jahr badetauglich ist.

Die größte Gefahr von Unwettern und Hurrikans besteht zwischen Juni und Anfang Oktober, wobei die meisten Stürme erfahrungsgemäß im August und September auf die Halbinsel treffen können. Da es nur in absoluten Ausnahmefällen zu akuten Gefährdungen kommt, ist diese Reisezeit dennoch sehr beliebt.

Wer das geringste Wetterrisiko eingehen möchte, sollte die beste Reisezeit auf Samaná von Januar bis April ins Auge fassen. Diese Empfehlung deckt sich übrigens auch sehr gut mit der Walsaison vor der Küste: Alljährlich sammeln sich von Januar bis Ende März Hunderte imposante Buckelwale in der Bucht vor Samaná – ein unglaubliches Schauspiel!

Samaná: Bis zu 100 € Gutschein sichern
Nur solange der Vorrat reicht – jetzt ab 700 EUR Reisepreis zusätzlich sparen!

Klimadiagramm Samaná

Klimadiagramm Samaná

Quelle der Daten: Deutscher Wetterdienst (Offenbach) und Wikipedia

Samaná zur besten Reisezeit: Hier warten die besten Frühbucher-Angebote!

Klimatabelle Samaná

Nachfolgend finden Sie die Klimatabelle für Samaná mit Informationen zu Temperaturen, Niederschlag und Wassertemperaturen.

Temperaturen, Niederschlag

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur293030313233333333323130
Nachttemperatur191920212223232323222120
Wassertemperatur262626262728282929292827
Niederschlagsmenge145,7109,5116,6141,8231,5152,2185,1229,2193,3246,9257,2202,9
Regentage161211101514171816171918
Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 26,2 °C.

Zum Vergleich: München 8,6 °C, Berlin 9,6 °C

Wärmster Monat: Juli (27,9 °C)
Kältester Monat: Januar (24,2 °C)

Die maximale Wassertemperatur beträgt 29 °C. Bei diesen Temperaturen ist angenehmes Baden möglich.

Monate mit einer Wassertemperatur von mindestens 21 °C (geeignet für einen Badeurlaub):
alle Monate

Niederschlag
Jahresniederschlag: 2211,9 mm an 183 Tagen mit Niederschlag

Zum Vergleich: München 967 mm, Berlin 570 mm

Regenzeit (Monate mit mehr als 175 mm Niederschlag): Mai, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember
Niederschlag gesamt in Regenzeit: 1546,1 mm

Es ist in der Regel in keinem Monat mit Schneefall zu rechnen.

Sehenswürdigkeiten und Ausflüge


Neben den atemberaubenden Touren zur Walbeobachtung im Frühjahr bietet die Region auch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten. Der Wasserfall Salto del Límon gehört sicherlich zu den landschaftlichen Höhepunkten der Insel Hispaniola, ebenso wie ein Boots- und Wanderausflug in den Nationalpark Los Haitises.

Strandliebhaber sollten einen Besuch der Bacardi-Insel Cayo Levantado nicht verpassen, auf der sich übrigens auch das empfehlenswerte 5 Sterne Hotel Luxury Bahia Principe Cayo Levantado befindet. Wer es etwas rasanter mag, unternimmt einen Ausflug mit dem Quad (ATV) zur tollen Playa Rincon.

Die beliebtesten Aktivitäten

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage

Aktuelles Wetter in Samaná (Station Santa Barbara de Samana)
Ein paar Wolken     Ein paar Wolken, 24.2 °C
Bewölkung: 24 %       Wind: 3.6 km/h NNO
Luftdruck: 1017.76 hPa       Luftfeuchtigkeit: 100 %
Letzte Aktualisierung: 21.11.2017, 04:36 Uhr
Die nächsten Tage …
21.11.201722.11.201723.11.201724.11.201725.11.201726.11.2017
Leichter Regen 23.5 – 27.8 °CKlarer Himmel 22.4 – 27.9 °CKlarer Himmel 25.8 – 27 °CKlarer Himmel 24.7 – 26.6 °CLeichter Regen 25 – 27.1 °CMäßiger Regen 23.8 – 27.3 °C
23.5 – 27.8 °C22.4 – 27.9 °C25.8 – 27 °C24.7 – 26.6 °C25 – 27.1 °C23.8 – 27.3 °C
Bewölkung: 36 %Bewölkung: 8 %Bewölkung: 22 %Bewölkung: 39 %Bewölkung: 51 %Bewölkung: 16 %
2.37 mm RegenKein NiederschlagKein NiederschlagKein Niederschlag0.43 mm Regen5 mm Regen
Informationen zum Wetter bereitgestellt von OpenWeatherMap. (CC BY-SA)

Dominikanische Republik: Andere Regionen

Samaná gehört zum Reiseziel Dominikanische Republik. Hierfür haben wir noch das Klima von anderen Regionen untersucht, um Ihnen Tipps für die beste Reisezeit und das zu erwartende Reisewetter zu geben:

Samaná-Erfahrungen unserer Webseitenbesucher

Bisher haben 6 Besucher ihren Samaná-Urlaub bewertet und im Schnitt die Schulnote 2 für das Reisewetter vergeben. Das entspricht 4 von 5 Sternen.
  1. Gravatar Vorschaubild
    Brigitte, 54 Jahre war im August da

    Wir waren im august 2017 18 Tage da, es war wunderschön. 2 Tage mal Regen aber ansonsten sonnig und Abends noch recht warm.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  2. Gravatar Vorschaubild
    Ina, 57 Jahre war im März da

    Wir waren im März dort. Das Wetter war sehr wechselhaft, es hat mehrfach geregnet und abends war es ziemlich kühl. Am Abend war dann lange Kleidung vorteilhaft. Um diese Jahreszeit war das Wetter früher schöner und fast ohne Regen.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 3 – Wechselhaft

  3. Gravatar Vorschaubild
    Tabea, 51 Jahre war im Mai da

    Wir waren ende April/Mai 2017 dort, hatten nicht so viel Glück mit dem Wetter. Die ersten 4 Tage hat es nur geregnet, weiterhin war es immer mal bewölkt, gemischt. Tage mit blauen wolkenlosen Himmel waren ziemlich rar.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 3 – Wechselhaft

  4. Gravatar Vorschaubild
    Laura, 37 Jahre war im März da

    die reisezeit märz war für uns ein glücksgriff auch wenn es sehr heiß war. nur einmal regen und ansonsten super viel sonne und blauer himmel.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 2 – Überwiegend gut

  5. Gravatar Vorschaubild
    Alexander, 30 Jahre war im Juni da

    Wir waren Mitte Juni in und um Samaná unterwegs. Das Klima war recht drückend und schwül (vor allem abends), tagsüber heiß und meistens sonnig. An einem Tag hatten wir stärkere Bewölkung, ansonsten war das Wetter für diese Reisezeit doch ziemlich gut.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 2 – Überwiegend gut

  6. Gravatar Vorschaubild
    Ralf, 46 Jahre war im Februar da

    Tolles Wetter, Traumstrände ohne Menschenmassen und viele tolle Ausflüge unternommen. Auch das Whale Watching war wirklich beeindruckend, man kommt den Tieren mit dem Boot unter fachkundiger Leitung recht nah und kann die Giganten der Meere wunderbar beobachten. Doch keine Sorge beim Baden, die Buckelwale halten ordentlich Abstand zur Küste. Es kann also nicht passieren, dass beim Baden plötzlich so ein sanfter Riese neben einem auftaucht 😀

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

Teile deine Erfahrungen und gewinne!

Wir wollen wissen: wie war das Wetter während deines Samaná-Urlaubs? Unter allen Einsendungen verlosen wir einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro. Info Icon
In welchem Monat war dein Samaná-Urlaub?
Bewerte das Wetter nach Schulnoten von 1 bis 6.
Beschreibe das Reisewetter während deines Urlaubs mit eigenen Worten!
Vorname
Jahre alt
E-Mail (Angabe freiweillig, wird nicht veröffentlicht)
Cayo Levantado (Samaná) Dominican Republic (18) (Jorge Brazil)  CC BY
Cayo Levantado (Samaná) Dominican Republic (16) (Jorge Brazil)  CC BY
Cayo Levantado (Samaná) Dominican Republic (52) (Jorge Brazil)  CC BY

Wonach Sie auch suchen: Samaná hat es!

Andere Reiseziele in der Nähe …

Vorschau: Beste Reisezeit Neufundland
Beste Reisezeit Neufundland
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Quebec
Beste Reisezeit Quebec
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Kalifornien
Beste Reisezeit Kalifornien
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Amerikanische Jungferninseln
Beste Reisezeit Amerikanische Jungferninseln
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Alaska Kreuzfahrten
Beste Reisezeit Alaska Kreuzfahrten
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Cayman Islands
Beste Reisezeit Cayman Islands
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm