Beste Reisezeit Myanmar

Bagan, Myanmar (ReflectedSerendipity)  [flickr.com]  CC BY-SA 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
Nachfolgend finden Sie Informationen zum Klima, zur besten Reisezeit und zum Wetter für das Urlaubsziel Myanmar. Wir haben dazu Klimatabellen und Klimadiagramme für die Orte Rangun, Mandalay und Myitkyina erstellt, in denen Sie Angaben zu Temperaturen, Niederschlag und mehr finden.

Außerdem haben wir alle Messwerte ausgewertet und geben eine Empfehlung ab, in welchen Monaten sich das Reiseziel Myanmar aus klimatischer Sicht am besten für einen Urlaub eignet. Bei uns erfahren Sie, wann in der Regel das beste Wetter zu erwarten ist.

Welche Länder kommen für Reisen in der näheren Zukunft in Frage?
Informationen zum aktuellen Verlauf der Coronavirus-Pandemie in verschiedenen Ländern
oder Verlauf in den deutschen Bundesländern

Übersicht Wetter / Klima

Thermometer Symbol 10 °C bis 38 °C
Wellen Symbol 26 °C bis 29 °C
Regenwolke Symbol 2 – 602 mm
Jahresdurchschnittstemperatur liegt zwischen 23,9 °C (Myitkyina) und 27,5 °C (Rangun)

Geografische Lage

Myanmar ist ein Staat in Südostasien, der an die Volksrepublik China, Laos, Thailand, Indien und den Indischen Ozean grenzt. Im Süden von Myanmar befindet sich die Inselgruppe Mergui-Archipel.

Die Republik der Union Myanmar, häufig auch Birma oder Burma genannt, hat auf einer Fläche von 676.578 Quadratkilometern rund 51 Millionen Einwohner.

Die größte Stadt des Landes – Rangun – war lange Zeit auch Hauptstadt von Myanmar, die Regierung sitzt jedoch mittlerweile in Naypyidaw. Eine weitere Metropolregion in Birma ist die Stadt Mandalay im Zentrum.

Das Shan-Hochland mit Erhebungen von bis zu 2500 Metern erstreckt sich im Osten, das Arakan-Joma-Gebirge hinter den Sumpfgebieten entlang der Südwestküste weist sogar Berge mit bis zu 3000 Metern Höhe auf. An der Grenze zwischen Myanmar, Indien und China liegt der mit 5881 Metern höchste Berg Südostasiens Hkakabo Razi. Eine abgesunkene Gebirgslandschaft vor der Küste hat rund 800 Inseln entstehen lassen.

Die Anreise nach Myanmar erfolgt in aller Regel über Bangkok. Das erforderliche Visum ist vorab zu beantragen, entweder beim zuständigen Konsultat in Deutschland oder bei der Myanmarischen Botschaft in Bangkok. Auch zahlreiche Online-Dienstleister vermitteln das Myanmar-Visum sehr bequem, jedoch vergleichsweise teuer. Von Frankfurt aus liegt Mandalay rund 8000 Kilometer, Rangun etwa 8450 Kilometer Luftlinie entfernt.



Klima in Myanmar

Intha Leg Rower (David Stanley)  [flickr.com]  CC BY 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'

Aktuelle Angebote für Myanmar-Reisen anzeigen

Myanmar befindet sich zum größten Teil im Einflussbereich des Indischen Monsuns. Dadurch herrscht ein tropisches Klima mit nur drei Jahreszeiten, die durch den Wechsel der Monsunwinde verursacht werden. Der nordöstliche Teil des Landes befindet sich hingegen nicht im direkten Einflussbereich des Monsuns. Dort ist ein subtropisches Klima vorherrschend.

In den Monaten von November bis Februar ist ein trockenes und kühles Klima verbreitet, da der Nordostmonsun aus dem trockenen und kühlen Zentralasien weht. In diesem Zeitraum ist es dann in ganz Myanmar meist sehr sonnig, jedoch nicht völlig niederschlagsfrei. Im März und April wird es sehr heiß, von Mai bis Ende Oktober herrscht Regenzeit in Myanmar.

Während dieser Zeit bläst der Südwestmonsun vom Golf von Bengalen, der eine hohe Luftfeuchtigkeit und wieder gemäßigtere Temperaturen mit sich bringt. Die Westflanken der Gebirge bekommen reichlich Niederschläge ab, die in den Höhen über 2000 m zu einer Schneedecke führen können. In den Sommermonaten können tropische Wirbelstürme auftreten.

In den Hochebenen im Osten und Norden des Landes sowie an der Küste fällt vergleichsweise viel Niederschlag. In der ehemaligen Hauptstadt Rangun fallen in der Regenzeit bis zu 2.600 mm Regen, in Moulmein sogar bis zu 4.800 mm jährlich. Weniger Niederschlag fällt in den Tiefebenen im Landesinneren. Mandalay mit jährlich 840 mm und das nördliche Irawadibecken mit 400 mm bekommen vergleichsweise nur wenig Niederschlag ab.


Unsere Empfehlungen: Die beliebtesten Reiseangebote 2021

Beste Reisezeit Myanmar: Übersicht

JanuarJan
Beste ReisezeitReisez.
Trockenzeit, optimalesopt. Klima in Myanmar
FebruarFeb
Beste ReisezeitReisez.
Trockenzeit, optimalesopt. Klima in Myanmar
MärzMrz
Gute ReisezeitReisez.
jedoch sehr heiß
AprilApr
Gute ReisezeitReisez.
jedoch sehr heiß
MaiMai
Geeign. ReisezeitReisez.
sehr heiß und feuchter
JuniJun
Regenzeit
meist schwül-heiß, eher unangenehmes Klima
JuliJul
Regenzeit
meist schwül-heiß, eher unangenehmes Klima
AugustAug
Regenzeit
meist schwül-heiß, sehr feucht
SeptemberSep
Regenzeit
meist schwül-heiß, eher unangenehmes Klima
OktoberOkt
Ende der MonsunzeitMonsunz.
bis zu 206 mm NiederschlagNied.
NovemberNov
Beste ReisezeitReisez.
Trockenzeit, optimalesopt. Klima in Myanmar
DezemberDez
Beste ReisezeitReisez.
Trockenzeit, optimalesopt. Klima in Myanmar

Aktuelle Situation rund um das Coronavirus in Myanmar

Insgesamt wurden mit Datenstand vom 16.09.2021 in Myanmar 440.741 Infektionen gemeldet. Bezogen auf die Gesamtbevölkerung entspricht das 8206 Infektionen pro 1 Million Einwohner. Zum Vergleich: in Deutschland sind bisher insgesamt 49851 Infektionen pro 1 Million Einwohner gemeldet.

Auf dem Höhepunkt der Krise am 14.07.2021 wurden 7083 Neuinfektionen an einem Tag verzeichnet (131,9 pro 1 Million Einwohner). Zur Einordnung: In Deutschland war der Höhepunkt bei 592,4 Neuinfektionen pro 1 Million Einwohner an einem einzelnen Tag erreicht.

In der vergangenen Woche wurden in Myanmar täglich im Schnitt 2190 Neuinfektionen gemeldet, das entspricht einer Inzidenz von 28,5 (Deutschland: Inzidenz 70,9). Als Inzidenz wird die Anzahl der Neuinfektionen pro Woche und 100.000 Einwohner bezeichnet. In der Vorwoche waren es täglich im Schnitt 2759 Neuinfektionen bzw. eine Inzidenz von 36.

Wann nach Myanmar reisen?


Die beste Reisezeit für Myanmar liegt zwischen Ende Oktober und Ende Februar, da Sie nun im gesamten Birma auf angenehme Temperaturen und nur geringe Niederschläge treffen werden. Bei einer Reise zu den Hillstations oder der Rakhine-Küste, die im Nordwesten Myanmars liegt, können wir Ihnen auch die Monat März bis Mai als geeignete Reisezeit empfehlen.

Grundsätzlich sind die Monate März und April zwar sehr trocken, doch in vielen Teilen Myanmars bereits unerträglich heiß und damiit nur schwerlich zu bereisen. Eine Reise von Mai bis Oktober ist nicht zu empfehlen, da es während der Regenzeit in Birma täglich zu teils starken Niederschlägen kommen kann und die Luft unangenehm schwül ist.

Myanmar: Bis zu 100 € Gutschein sichern
Nur solange der Vorrat reicht – jetzt ab 800 EUR Reisepreis zusätzlich sparen!

Optimale Reisezeit für die Regionen

In der folgenden Übersicht sehen Sie die beste Reisezeit je nach Region (Myanmar).

OrtBeste Reisezeit
RangunJanuar, Februar, November und Dezember
MandalayJanuar, Februar, November und Dezember
MyitkyinaJanuar, Februar, März, November und Dezember

Klimatabellen Myanmar

Nachfolgend finden Sie einige Klimatabellen für Myanmar mit Informationen zu Temperaturen, Niederschlag, Wassertemperaturen und Sonnenstunden.
Klimatabelle anzeigen für    

Temperaturen, Niederschlag, Sonnenschein in Rangun (Myanmar)

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur32°35°36°37°33°30°30°30°30°32°32°32°
Nachttemperatur18°19°22°24°25°25°24°24°24°24°22°19°
Wassertemperatur26°26°28°28°29°29°28°28°28°28°27°27°
Niederschlag in mm52715303547559602368206607
Sonnenstunden9999643357109
Sonnenaufgang6:356:306:155:505:355:305:405:505:556:006:106:25
Sonnenuntergang17:5018:1018:1518:2018:3018:4018:4018:3018:1017:4517:3017:35
Myanmar zur besten Reisezeit: Hier warten die besten Frühbucher-Angebote!

Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur in Rangun beträgt 27,5 °C. Zum Vergleich: München erreicht durchschnittlich 8,6 °C, in Berlin sind es 9,6 °C. Wärmster Monat ist der April (30,6 °C), kältester Monat der Januar mit Mittelwerten von 25 °C. Die maximale Wassertemperatur in Rangun beträgt 29 °C. Bei diesen Temperaturen ist angenehmes Baden möglich. Alle Monate weisen eine Wassertemperatur von mindestens 21 °C auf und sind damit geeignet für einen Badeurlaub.

Niederschlag
Der Jahresniederschlag liegt bei 2681 mm. Zum Vergleich: In München werden jährlich 967 mm, in Berlin 570 mm Niederschlag gemessen. Die Monate Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober gelten als Regenzeit, da pro Monat mehr als 175 mm Niederschlag zu erwarten sind. Insgesamt ist in der Regenzeit mit etwa 2585 mm Niederschlag zu rechnen. In Rangun ist in der Regel in keinem Monat mit Schneefall zu rechnen.

Sonnenschein
Gemäß unserer Klimatabelle ist der November der sonnigste Monat mit durchschnittlich 9.5 Stunden Sonnenschein pro Tag. Im Jahresmittel scheint die Sonne durchschnittlich an 6,8 Stunden pro Tag. Zum Vergleich: In München und Berlin scheint die Sonne durchschnittlich über das ganze Jahr jeweils 4,7 Stunden pro Tag.

Städte in der Nähe
Die folgenden größeren Orte liegen in der Nähe und weisen ein ähnliches Klima auf: Hlegu.

Temperaturen, Niederschlag in Mandalay (Myanmar)

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur28°31°36°38°37°34°34°33°33°32°29°27°
Nachttemperatur13°15°19°25°26°26°26°25°25°23°19°14°
Niederschlag in mm4253313212197119149137356
Sonnenaufgang6:456:356:155:455:255:205:305:455:506:006:156:35
Sonnenuntergang17:4518:0018:1518:2518:3518:5018:5018:4018:1017:4017:2517:25
Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur in Mandalay beträgt 27,2 °C. Wärmster Monat ist der April (31,3 °C), kältester Monat der Januar mit Mittelwerten von 20,5 °C.

Niederschlag
Der Jahresniederschlag liegt bei 840 mm. Es gibt keine Regenzeit, also Monate mit mehr als 175 mm Niederschlag. In Mandalay ist in der Regel in keinem Monat mit Schneefall zu rechnen.

Temperaturen, Niederschlag in Myitkyina (Myanmar)

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur24°25°30°32°33°31°31°31°31°30°27°24°
Nachttemperatur10°13°16°20°22°24°24°24°24°21°16°11°
Niederschlag in mm102323461604814764332561833912
Sonnenaufgang6:456:356:105:405:155:105:205:355:456:006:156:40
Sonnenuntergang17:3017:5518:1018:2518:4018:5018:5518:3518:0517:3517:1517:15
Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur in Myitkyina beträgt 23,9 °C. Wärmster Monat ist der Mai (27,6 °C), kältester Monat der Januar mit Mittelwerten von 17 °C.

Niederschlag
Der Jahresniederschlag liegt bei 2142 mm. Die Monate Juni, Juli, August, September und Oktober gelten als Regenzeit, da pro Monat mehr als 175 mm Niederschlag zu erwarten sind. Insgesamt ist in der Regenzeit mit etwa 1829 mm Niederschlag zu rechnen. In Myitkyina ist in der Regel in keinem Monat mit Schneefall zu rechnen.

Myanmar: Tolle Angebote für Ihren Urlaub

Entdecken Sie die Vielfalt Indochina von Yangon bis Phnom Pe…inkl. Flug19 Tage
ab 2699 € »
Spannende Rundreise von Yangon bis Heho inkl. Besuch des Hö…inkl. Flug14 Tage
ab 2099 € »
Erleben Sie das Land der goldenen Träume von Yangon.inkl. Flug16 Tage
ab 2099 € »

Klimadiagramme Myanmar

Nachfolgend finden Sie die Klimadiagramme für die einzelnen Regionen.

Zudem stehen eine Reihe von Vergleichsdiagrammen bereit, mit denen Sie die klimatischen Bedingungen der Regionen schnell vergleichen können.

Klimadiagramm anzeigen für    

Rangun

Klimadiagramm Rangun

Mandalay

Klimadiagramm Mandalay

Myitkyina

Klimadiagramm Myitkyina

Tagestemperaturen

Nachttemperaturen

Mitteltemperaturen

Niederschlagsmenge

Quelle der Daten: Deutscher Wetterdienst (Offenbach) und Wikipedia

Highlights und Attraktionen


Myanmar bietet ein großes Maß an Sehenswürdigkeiten. Die größte und wahrscheinlich wertvollste Stupa der Welt können Sie in der ehemaligen Hauptstadt Rangun besichtigen. Weitere Highlights in Birma sind die über 2000 Sakralbauten aus vier Jahrhunderten in Bagan, der Goldene Fels bei Kyaikto im Mon-Staat, die Stadt Mandalay und der Inle-See mit den schwimmenden Gärten.

In Mandalay gibt es die zweitschwerste freihängende und läutbare Glocke der Welt zu bestaunen. Der besonders schöne Strand Ngapali befindet sich im westlich gelegenen Rakhaing-Staat und ist eines der beliebtesten Reiseziele in Myanmar. Bis vor wenigen Jahren gab es in Myanmar überhaupt keine Geldautomaten oder die Möglichkeit einer Kartenzahlung. Dies ändert sich mit steigenden Touristenzahlen langsam, eine Bargeld-Reserve empfehlen wir jedoch dringend.

Die beliebtesten Aktivitäten

Weitere beliebte Ausflüge

Privater Mandalay-Ausflug nach Maymyo | Antike Hauptstädte von Myanmar Tour | Mandalay: Private Sightseeing-Tagestour | Privat Mingun – Inwa – Sagaing Ganztages | Ab Mandalay: Tagestour nach Monywa | Ab Mandalay: Tagestour nach Sagaing, Inwa und Amarapura | Von Mandalay: Ganztägiger Ausflug nach Pyin Oo Lwin (Maymyo) |

Myanmar-Wetter im Oktober, November und Dezember

In den nächsten drei Monaten sind durchschnittliche Tagestemperaturen zwischen 24 °C und 32 °C zu erwarten. Am wärmsten wird es im November in Rangun, spürbar kühler ist im Dezember in Myitkyina.

Sie wollen Badeurlaub machen? Die Wassertemperaturen liegen im Oktober, November und Dezember zwischen 27 und 28 °C. Das ist tolles Wetter für eine schöne Zeit am Strand und im Wasser.

Im Zeitraum von Oktober bis Dezember scheint die Sonne im Durchschnitt täglich zwischen 0 und 10 Stunden. Am sonnigsten ist das Wetter im November in Rangun, mit weniger Sonne müssen Sie dagegen im Oktober in Mandalay auskommen.

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage

Aktuelles Wetter in Rangun (Station Chaungbo)
Aktuelles Wetter: Bedeckt     Bedeckt, 25.1 °C
Bewölkung: 100 %       Wind: 7.2 km/h SSO
Luftdruck: 1008 hPa       Luftfeuchtigkeit: 90 %
Letzte Aktualisierung: 17.09.2021, 22:24 Uhr
Die nächsten Tage …
18.09.202119.09.202120.09.202121.09.202122.09.202123.09.2021
Wetter am 18.09.2021: Leichter Regen24 bis 30 °CWetter am 19.09.2021: Mäßiger Regen24 bis 31 °CWetter am 20.09.2021: Mäßiger Regen25 bis 31 °CWetter am 21.09.2021: Leichter Regen25 bis 28 °CWetter am 22.09.2021: Mäßiger Regen24 bis 30 °CWetter am 23.09.2021: Leichter Regen24 bis 31 °C
24 bis 30 °C24 bis 31 °C25 bis 31 °C25 bis 28 °C24 bis 30 °C24 bis 31 °C
Bewölkung: 100 %Bewölkung: 28 %Bewölkung: 100 %Bewölkung: 98 %Bewölkung: 99 %Bewölkung: 100 %
5.18 mm Regen7.08 mm Regen9.52 mm Regen4.95 mm Regen12.46 mm Regen2.61 mm Regen
Informationen zum Wetter bereitgestellt von OpenWeatherMap. (CC BY-SA)

Myanmar-Erfahrungen unserer Webseitenbesucher

Bisher haben 8 Besucher ihren Myanmar-Urlaub bewertet und im Schnitt die Schulnote 1,1 für das Reisewetter vergeben. Das entspricht 4,9 von 5 Sternen.
  1. Avatar Vorschaubild
    Hans-Albrecht, 77 Jahre war im Januar da

    Während des 2wöchigen Aufenthaltes gab es keinen Regen, nur Sonne, die Temperaturen waren äusserst angenehm, es war nie zu heiss und feucht

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  2. Avatar Vorschaubild
    Willibald, 77 Jahre war im Februar da

    gegen ende Februar wurde es schon sehr heiß. im März ist für uns Hochsommer.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  3. Avatar Vorschaubild
    Erich, 66 Jahre war im Januar da

    Hatte ausgezeichnetes Wetter, nur bei Ankunft in Mandalay vormittags Regen

    Wetter-Bewertung: Schulnote 2 – Überwiegend gut

  4. Avatar Vorschaubild
    Thomas, 64 Jahre war im März da

    Schwül in Yangon, trocken und staubig in Bagan, wechselhaft in Mandalay, trocken am Inle-See, aber sehr kühl in den Nächten, angenehm warme Brise am Ngapali-Beach

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  5. Avatar Vorschaubild
    Karin, 73 Jahre war im Januar da

    Wir hatten jeden Tag Sonne, in Hispaw und am Inlle-See war es kalt, Nachts um 7°. die Sonne am Tag ließ leichtere kleidung zu . Im Süden Hatten wir dan für die letzten % Tge um die 30°

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  6. Avatar Vorschaubild
    Franz, 65 Jahre war im Januar da

    Traumwetter- 4 Wochen kein Regen-kühle Nächte und wunderbar warme Sonnentage,am meer sogar zum baden

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  7. Avatar Vorschaubild
    Achim, 57 Jahre war im März da

    Der März liegt ausserhalb der Regenzeit, es ist in nahezu allen Regionen Myanmars subtropisch warm. Nur in den Ebenen der Landesmitte kann es eher trocken und mit 40 Grad recht heiss werden.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  8. Avatar Vorschaubild
    Vivienne, 60 Jahre war im Dezember da

    nicht zu heiss, angenehm warm und trockenes Klima.Keine tropischen Regenfälle

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und gewinnen!

Wir wollen wissen: wie war das Wetter während Ihres Myanmar-Urlaubs? Unter allen Einsendungen verlosen wir einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro. Info Icon
Wo waren Sie im Urlaub?
In welchem Monat war Ihr Urlaub?
Bewerten Sie das Wetter nach Schulnoten von 1 bis 6.
Beschreiben Sie das Reisewetter während Ihres Urlaubs mit eigenen Worten!
Vorname
Jahre alt
E-Mail (Angabe freiwillig, wird nicht veröffentlicht)
Die von Ihnen angegebenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert.
Casting a Net Irrawaddy (Roderick Eime)  [flickr.com]  CC BY-ND 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
_MG_4107.jpg (Thierry Leclerc)  [flickr.com]  CC BY-ND 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
Balloons over Bagan (Myanmar 2013) (Paul Arps)  [flickr.com]  CC BY 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'

Myanmar | Burma | Birma (4K)

Weitere interessante Reiseziele

Vorschau: Beste Reisezeit Eilat
Beste Reisezeit Eilat
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Tibet
Beste Reisezeit Tibet
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Israel
Beste Reisezeit Israel
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Salalah
Beste Reisezeit Salalah
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Sibirien
Beste Reisezeit Sibirien
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Thailand
Beste Reisezeit Thailand
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm