Beste Reisezeit Vietnam

Panorama Vietnam (vladkyselov / stock.adobe.com)  lizenziertes Stockfoto 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
Nachfolgend finden Sie Informationen zum Klima, zur besten Reisezeit und zum Wetter für das Urlaubsziel Vietnam. Wir haben dazu Klimatabellen und Klimadiagramme für die Orte Hanoi, Haiphong und Ho-Chi-Minh erstellt, in denen Sie Angaben zu Temperaturen, Niederschlag und mehr finden.

Außerdem haben wir alle Messwerte ausgewertet und geben eine Empfehlung ab, in welchen Monaten sich das Reiseziel Vietnam aus klimatischer Sicht am besten für einen Urlaub eignet. Bei uns erfahren Sie, wann in der Regel das beste Wetter zu erwarten ist.

Übersicht Wetter / Klima

Thermometer Symbol 14 °C bis 35 °C
Wellen Symbol 20 °C bis 31 °C
Regenwolke Symbol 4 – 354 mm (7 – 22 Regentage)
Jahresdurchschnittstemperatur liegt zwischen 23 °C (Haiphong) und 27,1 °C (Ho-Chi-Minh)
7 Tage Vietnam inkl. Flug schon ab 647 €

Geografische Lage

Vietnam (amtlich: Sozialistische Republik Vietnam) ist ein Küstenstaat in Südostasien.

Die Republik erstreckt sich vom Golf von Thailand bis zum Südchinesischen Meer und grenzt an Laos, Kambodscha und die Volksrepublik China. Auf einer Fläche von rund 332.000 Quadratkilometern leben etwa 94 Millionen Menschen. Die Bevölkerungsdichte beträgt somit 282 Einwohner pro Quadratkilometer.

Die Hauptstadt Vietnams ist Hanoi im Norden des Landes, das von Frankfurt etwa 8740 Kilometer Luftlinie entfernt liegt und in 10,5 Flugstunden erreichbar ist.

Das Land stand als Region in Indochina unter Kolonialherrschaft Frankreichs und wurde während des Zweiten Weltkrieges von Japan besetzt. Nach einer Teilung in den sozialistischen Norden mit Hanoi und dem eher westlich zugewandten Süden mit Saigon wurde Vietnam im Jahre 1976 wiedervereint.

Die Fläche Vietnams ist zu drei Vierteln mit Bergen und Hochebenen überzogen. Sowohl im Norden als auch im Süden findet man fruchtbare Flussdeltas, die vor allem dem Reisanbau dienen. Besonders weitläufig sind die Deltas des Mekongs sowie des Roten Flusses Sông Hồng.

Schon gesehen? Jetzt Vietnam besonders günstig buchen!

Klima in Vietnam

04831-Ha-Long-Bay (xiquinhosilva)  [flickr.com]  CC BY 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'

Aktuelle Angebote für Vietnam-Reisen anzeigen

Aufgrund seiner weiten Nord-Süd Ausdehnung liegt Vietnam sowohl in der tropischen als auch in der subtropischen Klimazone. Im Norden, um die Hauptstadt Hanoi, herrscht ein meist trockener Winter vor, der in den Monaten von Dezember bis März maximal 37 Millimeter Niederschlag mit sich bringt. Die Temperaturen bewegen sich hier zwischen 20 und 22 Grad Celsius. Im Sommer steigen dieTemperaturen auf bis zu 33 Grad an.

Zeitgleich beginnt jedoch die Regenzeit, die Niederschläge können im August bis zu 310 Millimeter betragen. Die bergige Region im Nordwesten kann im Winter sehr kalt werden, sogar Schneefälle sind in Hochlagen keine Seltenheit. In den zentralen Bereichen von Vietnam herrscht ein tropisch-wechselfeuchtes Monsunklima vor. Hier ist das Wetter von Januar bis Mitte August meist trocken und sehr heiß.

Ab Oktober nehmen die Regenfälle stark zu. Im Süden von Vietnam finden sich ganzjährig heiße tropisch-wechselfeuchte Klimabedingungen vor. In Saigon dauert die Regenzeit von Juni bis Oktober und bringt monatliche Regenfälle von bis zu 303 Millimetern. Die Trockenheit verläuft von November bis Mai und erreicht im Februar mit weniger als 5 Millimetern Niederschlag ihr Minimum. Die Temperaturen steigen bis auf 35 Grad Celsius an.

Unsere Empfehlungen: Die beliebtesten Reiseangebote 2019

Beste Reisezeit Vietnam: Übersicht

JanuarJan
Beste ReisezeitReisez.
sehr gute Bedingungen in Vietnam, jedoch kühl im Norden
FebruarFeb
Beste ReisezeitReisez.
sehr gute Bedingungen in Vietnam, jedoch kühl im Norden
MärzMrz
Beste ReisezeitReisez.
sehr gute Bedingungen in Vietnam, jedoch kühl im Norden
AprilApr
Beste ReisezeitReisez.
spürbar wärmer, dennoch trocken
MaiMai
Nebensaison
dennoch gut für Hanoi und Ha Long Bucht geeignet
JuniJun
Regenzeit
heiß und feucht
JuliJul
Regenzeit
sehr heiß und feucht
AugustAug
Regenzeit
sehr heiß und feucht
SeptemberSep
Regenzeit
sehr heiß und feucht
OktoberOkt
Gute ReisezeitReisez.
OptimalesOpt. Klima in
Hanoi
Haiphong
NovemberNov
Beste ReisezeitReisez.
vor allem im Norden ideal
DezemberDez
Beste ReisezeitReisez.
sehr gute Bedingungen in Vietnam

Vietnam-Wetter im September, Oktober und November

In den nächsten drei Monaten sind durchschnittliche Tagestemperaturen zwischen 26 °C und 31 °C zu erwarten. Am wärmsten wird es im September in Ho-Chi-Minh, am kühlsten im November in Hanoi.

Sie wollen Badeurlaub machen? Die Wassertemperaturen liegen im September, Oktober und November zwischen 25 und 29 °C. Das ist tolles Wetter für eine schöne Zeit am Strand und im Wasser.

Im September ist an ungefähr 18 Tagen mit Niederschlag zu rechnen, im Oktober an ungefähr 12 Tagen und im November an ungefähr 9 Tagen.

Im Zeitraum von September bis November scheint die Sonne im Durchschnitt täglich zwischen 0 und 5 Stunden. Am sonnigsten ist das Wetter im September in Ho-Chi-Minh, mit wenig Sonne müssen Sie dagegen im September in Hanoi auskommen.

Wann nach Vietnam reisen?


Grundsätzlich wird es in den meisten Regionen Vietnams ab Mai mitunter unerträglich heiß und die Luftfeuchtigkeit nimmt stark zu. Wie unsere Klimatabellen zeigen, herrscht zwischen Mai und September (in manchen Gebieten auch bis Oktober) Regenzeit mit teils erheblichen Niederschlägen. Diese feucht-heiße Reisezeit ist für Ihre Erkundungen in Vietnam nicht optimal, auch Badeurlaub ist nur sehr eingeschränkt möglich.

Generell empfehlen wir daher als beste Reisezeit in Vietnam die Monate November bis April, da es nun deutlich trockener und kühler ist. In den Hochlagen im Norden (zum Beispiel Ha Giang) kann es im Januar und Februar recht frisch werden, doch die Sicht- und Wetterbedingungen sind trotzdem ideal. Badeurlaub auf Nha Trang und Hoi An eignet sich hingegen am besten von Mitte Februar bis Anfang September.

Während Hanoi und die Halong Bucht in der gesamten Zeit von Oktober bis April gut bereisbar sind, wird es in Ho-Chi-Minh-City und dem Mekongdelta ab Mitte Februar bereits sehr heiß. Im März herrschen durchschnittliche Tagestemperaturen von 34 Grad, weshalb wir für Südvietnam vor allem die Reisezeit von Dezember bis Ende Februar empfehlen. Aufgrund der Überschneidungen ist dies auch die beste Reisezeit für Rundreisen!

Vietnam: Bis zu 100 € Gutschein sichern
Nur solange der Vorrat reicht – jetzt ab 800 EUR Reisepreis zusätzlich sparen!

Optimale Reisezeit für die Regionen

In der folgenden Übersicht sehen Sie die beste Reisezeit je nach Region (Vietnam).

OrtBeste Reisezeit
HanoiJanuar, Februar, März, April, Oktober, November und Dezember
HaiphongJanuar, Februar, März, April, Oktober, November und Dezember
Ho-Chi-MinhJanuar, Februar, März, April, November und Dezember

Klimadiagramme Vietnam

Nachfolgend finden Sie die Klimadiagramme für die einzelnen Regionen.

Zudem stehen eine Reihe von Vergleichsdiagrammen bereit, mit denen Sie die klimatischen Bedingungen der Regionen schnell vergleichen können.

Klimadiagramm anzeigen für    

Hanoi

Klimadiagramm Hanoi

Haiphong

Klimadiagramm Haiphong

Ho-Chi-Minh

Klimadiagramm Ho-Chi-Minh

Tagestemperaturen

Nachttemperaturen

Mitteltemperaturen

Wassertemperaturen

Niederschlagsmenge

Quelle der Daten: Deutscher Wetterdienst (Offenbach) und Wikipedia

Vietnam zur besten Reisezeit: Hier warten die besten Frühbucher-Angebote!

Klimatabellen Vietnam

Nachfolgend finden Sie einige Klimatabellen für Vietnam mit Informationen zu Temperaturen, Niederschlag, Wassertemperaturen und Sonnenstunden.
Klimatabelle anzeigen für    

Temperaturen, Niederschlag in Hanoi (Vietnam)

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur20°21°23°27°32°33°33°32°31°29°26°22°
Nachttemperatur14°15°17°21°24°25°26°25°24°22°18°15°
Niederschlag in mm2028371011682362563102651507015
Regentage781016192121221812910
Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur in Hanoi beträgt 23,4 °C.

Zum Vergleich: München 8,6 °C, Berlin 9,6 °C

Wärmster Monat: Juli (29 °C)
Kältester Monat: Januar (16 °C)

Niederschlag
Jahresniederschlag: 1656 mm an 173 Tagen mit Niederschlag

Zum Vergleich: München 967 mm, Berlin 570 mm

Regenzeit (Monate mit mehr als 175 mm Niederschlag): Juni, Juli, August und September
Niederschlag gesamt in Regenzeit: 1067 mm

In Hanoi ist in der Regel in keinem Monat mit Schneefall zu rechnen.

Temperaturen, Niederschlag in Haiphong (Vietnam)

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur20°20°22°26°30°32°32°31°31°29°26°22°
Nachttemperatur14°15°17°21°24°25°26°25°24°22°19°15°
Wassertemperatur20°20°20°23°27°29°31°30°29°27°25°22°
Niederschlag in mm253767882112573293542861336427
Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur in Haiphong beträgt 23 °C.

Wärmster Monat: Juli (28,2 °C)
Kältester Monat: Januar (16,7 °C)

Die maximale Wassertemperatur in Haiphong beträgt 31 °C. Bei diesen Temperaturen ist angenehmes Baden möglich.

Monate mit einer Wassertemperatur von mindestens 17 °C (Baden ist eingeschränkt möglich):
alle Monate

Monate mit einer Wassertemperatur von mindestens 21 °C (geeignet für einen Badeurlaub):
alle außer Januar, Februar und März

Niederschlag
Jahresniederschlag: 1878 mm

Regenzeit (Monate mit mehr als 175 mm Niederschlag): Mai, Juni, Juli, August und September
Niederschlag gesamt in Regenzeit: 1437 mm

In Haiphong ist in der Regel in keinem Monat mit Schneefall zu rechnen.

Temperaturen, Niederschlag, Sonnenschein in Ho-Chi-Minh (Vietnam)

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur32°33°34°35°33°32°31°31°31°31°31°31°
Nachttemperatur21°22°23°25°25°24°24°24°24°24°23°22°
Wassertemperatur27°27°27°28°29°30°30°29°29°29°29°28°
Niederschlag in mm114104621429728527530327011234
Sonnenstunden687755455556
Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur in Ho-Chi-Minh beträgt 27,1 °C.

Wärmster Monat: April (29 °C)
Kältester Monat: Januar (25,7 °C)

Die maximale Wassertemperatur in Ho-Chi-Minh beträgt 30 °C. Bei diesen Temperaturen ist angenehmes Baden möglich.

Monate mit einer Wassertemperatur von mindestens 21 °C (geeignet für einen Badeurlaub):
alle Monate

Niederschlag
Jahresniederschlag: 1861 mm

Regenzeit (Monate mit mehr als 175 mm Niederschlag): Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober
Niederschlag gesamt in Regenzeit: 1644 mm

In Ho-Chi-Minh ist in der Regel in keinem Monat mit Schneefall zu rechnen.

Sonnenschein
Gemäß unserer Klimatabelle ist der Februar der sonnigste Monat mit durchschnittlich 7.5 Stunden Sonnenschein pro Tag. Im Jahresmittel scheint die Sonne durchschnittlich an 5,7 Stunden pro Tag.

Highlights und Attraktionen


Vietnam ist reich an kulturellen wie landschaftlichen Highlights und deshalb vor allem für Rundreisen mit mehreren Orten perfekt geeignet. Selbstverständlich dürfen die Hauptstadt Hanoi und Saigon genauso wenig auf Ihrer Reise fehlen wie die UNESCO Welterbestätten Hoi An und Hue. Einen delikaten Einblick in die kulinarischen Highlights geben Ihnen zum Beispiel die berühmten schwimmende Märkte von Cai Rang oder Cai Bae.

Zum Pflichtprogramm unter den Vietnam Sehenswürdigkeiten zählt selbstverständlich auch eine Bootsfahrt durch die malerische Halongbucht. Bewundern Sie darüber hinaus die ehemalige Hauptstadt Hue, die üppigen Reisterrassen von Lao Chai oder den beeindruckenden, 200 Kilometer langen Cu Chi Tunnel aus Zeiten des Vietnamkrieges. Von malerischen Pagoden bis hin zu herzlichen Einheimischen: Vietnam wird Sie verzaubern!

Ausführliche Informationen zu den besten Sehenswürdigkeiten: Vietnam

Die beliebtesten Aktivitäten

Weitere beliebte Ausflüge

Flughafen Tan-Son-Nhat – Zentrum Ho-Chi-Minh-Stadt | Bitexco Financial Tower: Saigon Sky Deck ohne Anstehen | Saigon Opera House: Karten für eine A-O-Show & Teh Dar Show | Ho Chi Minh: Wasserpuppen-Theater-Ticket mit Hotellieferung | Ab Hanoi: 2-Tages-Bootstour zur Halong-Bucht & Lan-Ha-Bucht | Cu Chi & Mekongdelta: 2-tägige Tour mit Flughafentransfer | Cu-Chi & Mekong-Delta: 2 Tage All Inclusive, flexible Route |

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage

Aktuelles Wetter in Hanoi (Station Ha Noi)
Aktuelles Wetter: Leichter Regen     Leichter Regen, 27 °C
Bewölkung: 19 %       Wind: 7.2 km/h WNW
Luftdruck: 1006 hPa       Luftfeuchtigkeit: 88 %
1 mm Regen (letzte 3 Stunden)
Letzte Aktualisierung: 25.08.2019, 02:24 Uhr
Die nächsten Tage …
25.08.201926.08.201927.08.201928.08.201929.08.201930.08.2019
Wetter am 25.08.2019: Mäßiger Regen24 bis 34 °CWetter am 26.08.2019: Leichter Regen26 bis 30 °CWetter am 27.08.2019: Mäßiger Regen25 bis 30 °CWetter am 28.08.2019: Leichter Regen25 bis 32 °CWetter am 29.08.2019: Mäßiger Regen25 bis 33 °CWetter am 30.08.2019: Starker Regen25 bis 30 °C
24 bis 34 °C26 bis 30 °C25 bis 30 °C25 bis 32 °C25 bis 33 °C25 bis 30 °C
Bewölkung: 8 %Bewölkung: 100 %Bewölkung: 100 %Bewölkung: 100 %Bewölkung: 100 %Bewölkung: 100 %
4.63 mm Regen1.88 mm Regen6.31 mm Regen2.19 mm Regen8.63 mm Regen36.44 mm Regen
Informationen zum Wetter bereitgestellt von OpenWeatherMap. (CC BY-SA)

Vietnam-Erfahrungen unserer Webseitenbesucher

Bisher haben 15 Besucher ihren Vietnam-Urlaub bewertet und im Schnitt die Schulnote 2 für das Reisewetter vergeben. Das entspricht 4 von 5 Sternen.
  1. Avatar Vorschaubild
    Alexandra, 48 Jahre war im April da

    Saigon: sonnig und heiss
    Hoi An: sonnig und heiss
    Hanoi: bewölkt, zum teil kühl und regnerisch

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  2. Avatar Vorschaubild
    Rico, 54 Jahre war im April da

    Im Norden diesig und trübe, Nachts noch frisch, tagsüber angenehme Temperaturen. In der Mitte war es sehr warm, sonnig und trocken. In HCMC dann war es unfassbar heiß aber trocken. Insgesamt war ich zufrieden, kaum Regen, Halong Bucht hätte ich aber auch gern bei Sonne gesehen.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 2 – Überwiegend gut

  3. Avatar Vorschaubild
    Alexander, 61 Jahre war im Februar da

    Es war manchmal bewölkt und windig. In Hanoi hat es öfters geregnet.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 2 – Überwiegend gut

  4. Avatar Vorschaubild
    Eva, 45 Jahre war im Mai da

    Die Temperaturen in Südvietnam betrugen tagsüber um 33° C und nachts 27° C. Ab und zu fiel Regen, was eine angenehme Abkühlung brachte. Ideales Reisewetter.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 2 – Überwiegend gut

  5. Avatar Vorschaubild
    Edith, 60 Jahre war im Januar da

    IN 17 Reisetagen hat es nur 2 Tage leichten Niederschlag gegeben.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 2 – Überwiegend gut

  6. Avatar Vorschaubild
    Carola, 53 Jahre war im Oktober da

    Das Wetter war super von Hanoi über Hoi An und Hue und zum Schluß Saigon.Wir hatten einen einzigen Regenschauer in Hoi An ansonsten waren wir sehr zu Frieden. 2019 fliegen wir drei Wochen nach Hanoi. Ich liebe diese Land und die fast zenierende Natur. Immer wieder gerne Vietnam ich komme.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  7. Avatar Vorschaubild
    Marc, 57 Jahre war im Februar da

    Im Februar unterwegs zwischen Da Nang und Ho Chi Minh Stadt , das Wetter war überwiegend gut, wir haben nur den Süden bereist Temperatur Da nang tagsüber zwischen 21 und 26 Grad , je weiter nach Süden umso wärmer in Ho Chi Minh dann etwa 32 Grad.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 2 – Überwiegend gut

  8. Avatar Vorschaubild
    Eveline, 59 Jahre war im Januar da

    da ich hauptsächlich an den Reisfeldern und am Grün interessiert war, hatte ich im Norden den falschen Monat getroffen, es war Winter und alles grau in grau, auch die Halong Bucht. Laut Reiseleiter ist der Norden in aller grüner und Blütenpracht im MAI zu sehen. Ab Hoi An wurde es grüner, aber auch erst zaghaft wie bei uns im Vorfrühling halt und im Süden in Saigon in dieser Megastadt war weit und breit nicht viel „grünes“ zu sehen, auch das so hart erwartete MEKONG-Delta war nur eine verschmutzte graue Brühe, die stank (Flut ist in der Nacht und leider nicht bei Tag) und die geschönten Prospektbilder waren leider NIE zu sehen. Die über 100 chinesischen Wasserkraftwerke haben das Delta inkl. Fischen sterben lassen und berauben die Bewohner ihrer Nahrungsgrundlage und den Touristen um die einst wunderbare Natur!

    Wetter-Bewertung: Schulnote 4 – Eher durchwachsen

  9. Avatar Vorschaubild
    Claudia, 36 Jahre war im November da

    Im Norden um Hanoi und Ninh Binh eher bewölkt, in Hoi An leider massive Regenfälle und in Ho Chi Minh sehr heiss.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 4 – Eher durchwachsen

  10. Avatar Vorschaubild
    Jessica, 30 Jahre war im März da

    Stets sehr gutes Badewetter, bei wolkenlosem oder leicht bedecktem Himmel. Hohe Temperaturen, teilweise etwas drückend. Regen wenn überhaupt nur nachts oder am frühen Morgen in Form kurzer Schauer.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  11. Avatar Vorschaubild
    Brigitte, 61 Jahre war im November da

    Im Norden ideales Reisewetter, kein Regen, bis 25° C. In der Mitte starke Regenfälle. Im Süden schwülwarm bis 30° C mit leichten Regenschauern.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 2 – Überwiegend gut

  12. Avatar Vorschaubild
    Andreas, 20 Jahre war im September da

    Es war sehr schwül und heiß. In der Hauptstadt Hanoi ist es zu dieser Jahreszeit außerdem oft sehr bedeckt. Im Norden von Vietnam hingegen kann es sehr kühl werden mit bis zu 10 Grad Celsius am Morgen.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 3 – Wechselhaft

  13. Avatar Vorschaubild
    Christin, 31 Jahre war im Februar da

    Im Norden von vietnam war es angenhm temperiert aber überwiegend bewölkt. Im Süden sehr sonnig und sehr heiß. Im zentralen Teil Vietnams gab es vereinzelte Regnabende.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 2 – Überwiegend gut

  14. Avatar Vorschaubild
    Marco, 30 Jahre war im Dezember da

    9.12.2016 von berlin nach hanoi. 10.12.2016 geladen. bis 10.1.2017.
    nie regen. meist sonne und machmal bewolkt. gefuhlt 20 grad warm.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  15. Avatar Vorschaubild
    Miriam, 49 Jahre war im März da

    Im Norden viel Regen, grau und feucht. Im Süden warm, sonnig und trocken.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

Beliebte Reiseangebote

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und gewinnen!

Wir wollen wissen: wie war das Wetter während Ihres Vietnam-Urlaubs? Unter allen Einsendungen verlosen wir einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro. Info Icon
Wo waren Sie im Urlaub?
In welchem Monat war Ihr Urlaub?
Bewerten Sie das Wetter nach Schulnoten von 1 bis 6.
Beschreiben Sie das Reisewetter während Ihres Urlaubs mit eigenen Worten!
Vorname
Jahre alt
E-Mail (Angabe freiwillig, wird nicht veröffentlicht)
Die von Ihnen angegebenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert.
Van Chai, Ha Giang - Viet Nam (Nhi Dang)  [flickr.com]  CC BY 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
outcropping (michael davis-burchat)  [flickr.com]  CC BY-ND 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
Sunrise on Eastern Sea, Vietnam (Loi Nguyen Duc)  [flickr.com]  CC BY 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'

Vietnam aus der Luft

Weitere interessante Reiseziele

Vorschau: Beste Reisezeit Pattaya
Beste Reisezeit Pattaya
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Bahrain
Beste Reisezeit Bahrain
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Angkor Wat
Beste Reisezeit Angkor Wat
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Libanon
Beste Reisezeit Libanon
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit China
Beste Reisezeit China
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Oman
Beste Reisezeit Oman
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm