Beste Reisezeit Bolivien

 (Jiahui Huang)  [flickr.com]  CC BY-SA 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
Nachfolgend finden Sie Informationen zum Klima und zur besten Reisezeit für das Urlaubsziel Bolivien. Wir haben dazu Klimatabellen und Klimadiagramme für die Orte La Paz, Trinidad und Sucre erstellt, in denen Sie Angaben zu Temperaturen, Niederschlag und mehr finden.

Außerdem haben wir alle Messwerte ausgewertet und geben eine Empfehlung ab, in welchen Monaten sich das Reiseziel Bolivien aus klimatischer Sicht am besten für einen Urlaub eignet.

Übersicht Klima

Thermometer Symbol -3 °C bis 33 °C
Regenwolke Symbol 2 – 292 mm
Jahresdurchschnittstemperatur liegt zwischen 8,8 °C (La Paz) und 26,2 °C (Trinidad)
Bolivien: Günstige Pauschalreisen-Angebote

Geografische Lage

Der südamerikanische Binnenstaat Bolivien grenzt im Westen an Peru und Chile, im Süden des Landes findet man die Grenzen zu Argentinien und Paraguay. Östlich von Bolivien liegt Brasilien.

Im Westen von Bolivien liegen Gebirgszüge der Anden, gleich zwei Berge überschreiten die Grenze von 6400 Metern. Der Sajama ist mit 6542 Metern der höchste Berg Boliviens, der Illimani folgt ihm knapp dahinter mit 6439 Metern. In Bolivien leben etwa 10,6 Millionen Menschen, das sind gerade einmal 10 Einwohner pro Quadratkilometer.

Das zentral gelegene Hochland Boliviens bietet etwa 60 Prozent der Bevölkerung eine Heimat. In den Tälern der Anden finden sich auf einer Höhe zwischen 1200 und 1800 Metern teilweise Feuchtwälder. Die Hauptstadt des Landes ist Sucre mit circa 238.000 Einwohnern.

Sucre liegt recht zentral im Landesinneren am Fuße der Anden. Nordöstlich der Hauptstadt liegt Santa Cruz. Außerhalb dieser Großstadt ist die Region nur sehr dünn besiedelt, hier findet sich tropisch heißes Tiefland. 3372 von 8.288 Quadratkilometer des Titicacasees liegen im Westen von Bolivien. Der andere Teil des Sees liegt in Peru.

Schon gesehen? Jetzt Bolivien besonders günstig buchen!

Klima in Bolivien

White lama (François Bianco)  [flickr.com]  CC BY-SA 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'

Aktuelle Angebote für Bolivien-Reisen anzeigen

Die enormen Höhenunterschiede prägen das unterschiedliche Klima von Bolivien. Im Gebiet des Titicacasees findet man ein gemäßigtes Höhenklima vor. Dies äußert sich in geringen Temperaturschwankungen zwischen Sommer und Winter und einer recht großen Differenz zwischen Tages- und Nachttemperaturen.

In dem Gebiet Altiplano herrscht ein kühl-gemäßigtes Klima vor. Große Unterschiede zwischen den Tages- und Nachttemperaturen und mittlere jahreszeitliche Temperaturschwankungen sind hier zu finden.

Im Ostgebiet der Anden prägt ein subtropisches Klima die Temperaturen und den Niederschlag. Mittlere Tages- und Nachttemperaturen von über 20 Grad Celsius sind hier zu finden. Das östliche und nördliche Tiefland von Bolivien ist vom Savannenklima bestimmt. Eine geringe Luftfeuchtigkeit und Temperaturen von über 30 Grad Celsius sind hier vorzufinden.

Beste Reisezeit Bolivien: Übersicht

JanuarJan
Regenzeit
vielerorts schwül und feucht
FebruarFeb
Regenzeit
vielerorts schwül und feucht
MärzMrz
Geeignete Reisezeit
noch immer recht feucht
AprilApr
Geeignete Reisezeit
beliebt für Salar de Uyuni
MaiMai
Beste ReisezeitReisez.
meist ideales Klima in Bolivien
JuniJun
Beste ReisezeitReisez.
in den Hochwüsten aber extrem kalt
JuliJul
Beste ReisezeitReisez.
in den Hochwüsten aber extrem kalt
AugustAug
Beste ReisezeitReisez.
in den Hochwüsten aber extrem kalt
SeptemberSep
Beste ReisezeitReisez.
meist ideales Klima in Bolivien
OktoberOkt
Beste ReisezeitReisez.
meist ideales Klima in Bolivien
NovemberNov
Geeignete Reisezeit
zunehmend feuchter
DezemberDez
Regenzeit
vielerorts schwül und feucht

Unsere Empfehlungen: Die beliebtesten Reiseangebote 2018 / 2019

Wann ist die beste Reisezeit für Bolivien?


Aufgrund der verschiedenen Klimazonen kann man die beste Reisezeit für Bolivien nicht komplett pauschalisieren. Dennoch lässt sich über die meisten Landesteile hinweg eine starke Tendenz erkennen, dass die Trockenzeit vor allem in die Reisezeit zwischen Mai und Oktober fällt. Unterdessen gelten November bis April als eher feuchtere Monate („Regenzeit“).

Der Salzsee von Uyuni als echter Besuchermagnet ist ebenfalls zu dieser Reisezeit zu empfehlen, am Salar de Uyuni gelten vor allem die Randbereiche von Mitte April bis Ende Mai sowie vom frühen Oktober bis in den Dezember hinein als besonders angenehm. Die dazwischen liegenden südamerikanischen Wintermonate Juni bis August bringen oft extrem kalte Temperaturen mit sich, sodass die Lagunen zufrieren und sich nur wenige Tiere finden lassen.

Bolivien: Bis zu 100 € Gutschein sichern
Nur solange der Vorrat reicht – jetzt ab 800 EUR Reisepreis zusätzlich sparen!

Optimale Reisezeit für die Regionen

In der folgenden Übersicht sehen Sie die beste Reisezeit je nach Region (Bolivien).

OrtBeste Reisezeit
La PazMai, Juni, Juli, August, September, Oktober und November
TrinidadMai, Juni, Juli, August, September und Oktober
SucreMai, Juni, Juli, August, September und Oktober

Klimadiagramme Bolivien

Nachfolgend finden Sie die Klimadiagramme für die einzelnen Regionen.

Zudem stehen eine Reihe von Vergleichsdiagrammen bereit, mit denen Sie die klimatischen Bedingungen der Regionen schnell vergleichen können.

Klimadiagramm anzeigen für    

La Paz

Klimadiagramm La Paz

Trinidad

Klimadiagramm Trinidad

Sucre

Klimadiagramm Sucre

Tagestemperaturen

Nachttemperaturen

Mitteltemperaturen

Niederschlagsmenge

Quelle der Daten: Deutscher Wetterdienst (Offenbach) und Wikipedia

Bolivien zur besten Reisezeit: Hier warten die besten Frühbucher-Angebote!

Klimatabellen Bolivien

Nachfolgend finden Sie einige Klimatabellen für Bolivien mit Informationen zu Temperaturen, Niederschlag und Sonnenstunden.
Klimatabelle anzeigen für    

Temperaturen, Niederschlag, Sonnenschein in La Paz (Bolivien)

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur13°13°13°14°14°13°13°13°14°15°15°14°
Nachttemperatur-0°-2°-3°-2°
Niederschlag in mm141110723715491834405496
Sonnenstunden655678876666
Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur in La Paz beträgt 8,8 °C.

Zum Vergleich: München 8,6 °C, Berlin 9,6 °C

Wärmster Monat: November (10,4 °C)
Kältester Monat: Juli (7,2 °C)

Niederschlag
Jahresniederschlag: 630 mm

Zum Vergleich: München 967 mm, Berlin 570 mm

Es gibt keine Regenzeit (Monate mit mehr als 175 mm Niederschlag).

Monate, in denen Schneefall möglich ist: alle außer Juni

Sonnenschein
Gemäß unserer Klimatabelle ist der Juni der sonnigste Monat mit durchschnittlich 8 Stunden Sonnenschein pro Tag. Im Jahresmittel scheint die Sonne durchschnittlich an 6,3 Stunden pro Tag. Zum Vergleich: München und Berlin jeweils 4,7 Stunden pro Tag.

Temperaturen, Niederschlag in Trinidad (Bolivien)

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur32°31°31°31°29°29°29°32°33°32°32°32°
Nachttemperatur22°22°22°21°19°17°15°17°19°21°21°22°
Niederschlag in mm29224222912910945404274118185255
Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur in Trinidad beträgt 26,2 °C.

Wärmster Monat: Dezember (27,8 °C)
Kältester Monat: Juli (23,6 °C)

Niederschlag
Jahresniederschlag: 1760 mm

Regenzeit (Monate mit mehr als 175 mm Niederschlag): Januar, Februar, März, November und Dezember
Niederschlag gesamt in Regenzeit: 1203 mm

In Trinidad ist in der Regel in keinem Monat mit Schneefall zu rechnen.

Temperaturen, Niederschlag in Sucre (Bolivien)

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur20°19°19°19°20°19°19°20°21°21°21°20°
Nachttemperatur13°12°12°12°10°10°11°12°13°13°
Niederschlag in mm15012610846104214235672124
Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur in Sucre beträgt 15,7 °C.

Wärmster Monat: November (17,3 °C)
Kältester Monat: Juni (13,8 °C)

Niederschlag
Jahresniederschlag: 735 mm

Es gibt keine Regenzeit (Monate mit mehr als 175 mm Niederschlag).

In Sucre ist in der Regel in keinem Monat mit Schneefall zu rechnen.

Highlights und Attraktionen


Die sogenannte Salar de Uyuni, größte Salzpfanne der Welt, befindet sich im Süden Boliviens. Von den geschätzten 10 Milliarden Tonnen Salz werden jährlich etwa 25.000 Tonnen abgebaut. Der Titicacasee ist der größte See Südamerikas und befindet sich im Westen von Bolivien. Etwa 200 Kilometer nördlich des Regierungssitzes La Paz befindet sich der Nationalpark Madidi. Hier leben die größte Anzahl geschützter Tiere weltweit – ein absolutes Highlight einer jeden Bolivienreise.

Die beliebtesten Aktivitäten

Weitere beliebte Ausflüge

Private Tour der Tiwanaku Ruinen von La Paz | La Paz: Individuelle private Wanderung mit einem Einheimischen | Abendliche Feinschmecker-Tour von La Paz | Ab La Paz: Führung in Tiwanaku | 2-tägige private Titicacasee und Sun Island Tour von La Paz | Private Stadtrundfahrt von La Paz | Ab La Paz: Titicaca-See und Copacabana Private Tour |

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage

Aktuelles Wetter in La Paz
Überwiegend bewölkt     Überwiegend bewölkt, 12 °C
Bewölkung: 75 %       Wind: 18 km/h OSO
Luftdruck: 1036 hPa       Luftfeuchtigkeit: 66 %
Letzte Aktualisierung: 18.12.2018, 20:00 Uhr
Die nächsten Tage …
19.12.201820.12.201821.12.201822.12.201823.12.201824.12.2018
Klarer Himmel2 bis 6 °CMäßiger Regen1 bis 7 °CLeichter Regen6 bis 15 °CMäßiger Regen7 bis 15 °CLeichter Regen6 bis 14 °CLeichter Regen6 bis 11 °C
2 bis 6 °C1 bis 7 °C6 bis 15 °C7 bis 15 °C6 bis 14 °C6 bis 11 °C
Bewölkung: 92 %Bewölkung: 76 %Bewölkung: 50 %Bewölkung: 59 %Bewölkung: 78 %Bewölkung: 75 %
8.41 mm Regen3.3 mm Regen1.37 mm Regen4.7 mm Regen2.48 mm Regen1.74 mm Regen
Informationen zum Wetter bereitgestellt von OpenWeatherMap. (CC BY-SA)

Beliebte Pauschalreisen inkl. Flug

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und gewinnen!

Wir wollen wissen: wie war das Wetter während Ihres Bolivien-Urlaubs? Unter allen Einsendungen verlosen wir einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro. Info Icon
Wo waren Sie im Urlaub?
In welchem Monat war Ihr Urlaub?
Bewerten Sie das Wetter nach Schulnoten von 1 bis 6.
Beschreiben Sie das Reisewetter während Ihres Urlaubs mit eigenen Worten!
Vorname
Jahre alt
E-Mail (Angabe freiwillig, wird nicht veröffentlicht)
Die von Ihnen angegebenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert.
Spider_Monkeys_Santa_Rosa,_Bolivia_(6_of_8).jpg (Adrian O'Brien)  [flickr.com]  CC BY 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
Hedionda Solo (Anthony Tong Lee)  [flickr.com]  CC BY-ND 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
Lunch time on the salt flats (James Harris)  [flickr.com]  CC BY 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'

Bolivien und sein Regenwald

Weitere interessante Reiseziele

Vorschau: Beste Reisezeit Uruguay
Beste Reisezeit Uruguay
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Kreuzfahrten
Beste Reisezeit Kreuzfahrten
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Südamerika Kreuzfahrten
Beste Reisezeit Südamerika Kreuzfahrten
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Galapagos-Inseln
Beste Reisezeit Galapagos-Inseln
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Paraguay
Beste Reisezeit Paraguay
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Buenos Aires
Beste Reisezeit Buenos Aires
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm