Beste Reisezeit Masai Mara

_Y1A1685 (ninara)  [flickr.com]  CC BY 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
Nachfolgend finden Sie Informationen zum Klima, zur besten Reisezeit und zum Wetter für das Urlaubsziel Masai Mara. Wir haben dazu Klimatabellen und Klimadiagramme für den Ort Masai Mara erstellt, in denen Sie Angaben zu Temperaturen, Niederschlag und mehr finden.

Außerdem haben wir alle Messwerte ausgewertet und geben eine Empfehlung ab, in welchen Monaten sich das Reiseziel Masai Mara aus klimatischer Sicht am besten für einen Urlaub eignet. Bei uns erfahren Sie, wann in der Regel das beste Wetter zu erwarten ist.

Welche Länder kommen für Reisen in der näheren Zukunft in Frage?
Informationen zum aktuellen Verlauf der Coronavirus-Pandemie in verschiedenen Ländern
oder Verlauf in den deutschen Bundesländern

Übersicht Wetter / Klima

Thermometer Symbol 11 °C bis 28 °C
Regenwolke Symbol 31 – 188 mm (5 – 18 Regentage)
Masai Mara: Reiseangebote vom Afrika-Spezialisten

Allgemeines & Geografie

Die Masai Mara (gelegentlich auch in der Schreibweise auch Maasai Mara) ist ein Naturschutzgebiet mit 1510 km² Fläche im Südwesten von Kenia. Es grenzt unmittelbar an Tansania und bildet mit dem Serengeti Nationalpark ein gemeinsames Ökosystem.

Der niedrigste Punkt der Masai Mara liegt etwa 1500 Meter über dem Meeresspiegel, die höchste Erhebung der Gras-Ebenen bei rund 1650 Metern. Ausnahmen bilden zwei im Südosten des Gebiets gelegene Berge, die sich auf eine Höhe von bis zu 2200 Metern erstrecken.

Das Gebiet liegt vollständig in der Savanne und wird vom Fluss Mara durchlaufen. Die Namensgebung geht auf das in der Region heimische Massai-Volk sowie den Begriff Mara zurück, letzterer bedeutet „gepunktet“ oder „gefleckt“ und beschreibt die vereinzelten Bäue inmitten der endlos erscheinenden Graslandschaft. Nur an den Rändern der Masai Mara und am Flussufer ist echter Galerie-Wald zu finden.

Die Serengeti (auf Seiten Tansanias) und Masai Mara (in Kenia) sind Schauplatz eines der größten Naturspektakel unserer Erde, der „Great Migration“ genannten Herdenwanderung von bis zu zwei Millionen Gnus, Zebras und Antilopen. Sie migrieren auf der Suche nach Wasser und neuen Weideflächen zwischen den beiden Nationalparks.

Die Masai Mara ist das tierreichste Reservat in Kenia und zählt zu den besten Safarizielen der Welt.



Klima in der Masai Mara

2015_06_13_Ol_Kinyei_Maasai_Mara_JPEG_RESIZED_0011 (Make it Kenya)  [flickr.com]

Aktuelle Angebote für Masai Mara-Reisen anzeigen

Das Klima in der Masai Mara wird durch die Lage im kenianischen Hochland und durch das Auftreten zweier Regen- und Trockenzeiten bestimmt. Wobei Trockenzeit in diesem Fall nicht bedeutet, dass es zu überhaupt keinen Regenfällen kommt (wie zum Beispiel in einigen Gebieten Südafrikas), sie sind nur deutlich weniger häufig als während der Regenzeit.

Die Tagestemperaturen erreichen das ganze Jahr über angenehme Werte von rund 24 Grad im afrikanischen Winter (Juni/Juli) und gehen während des afrikanischen Sommers auf durchschnittlich etwa 28 Grad. Die Temperaturen in der Masai Mara können durch die hohe UV Kraft jedoch deutlich höher empfunden werden, weshalb sich viele Tiere in der Mittagssonne eher zurückziehen.

Die große Regenzeit in Kenia beginnt etwa Ende März und verläuft bis Ende Mai. Eine zweite, kleinere Regenzeit liegt meist im Zeitraum Anfang November bis Mitte Dezember, wobei es wie üblich zu Verschiebungen kommen kann. Regenzeit in Kenia bedeutet meist nur kurze, plötzliche aber sehr ergiebige Schauern. Safaris sind zu dieser Zeit meist dennoch möglich.

Unsere Empfehlungen: Die beliebtesten Reiseangebote 2021

Beste Reisezeit Masai Mara: Übersicht

JanuarJan
Beste ReisezeitReisez.
OptimalesOpt. Klima in
Masai Mara
FebruarFeb
Beste ReisezeitReisez.
OptimalesOpt. Klima in
Masai Mara
MärzMrz
Beginn der RegenzeitRegenz.
etwa ab Mitte Märzmeist Mitte März
AprilApr
Große RegenzeitRegenz.
Safaris sind dennoch meist gut möglichSafaris denn. mögl.
MaiMai
Große RegenzeitRegenz.
Safaris sind dennoch meist gut möglichSafaris denn. mögl.
JuniJun
Beginn TrockenzeitTrockenz.
dichte Vegetationdichte Vegetation
JuliJul
Beste ReisezeitReisez.
meist Beginn der großen Herdenwanderungmeist Beginn d. Migration
AugustAug
Beste ReisezeitReisez.
meist ideal für Great Migrationmeist ideal für Migration
SeptemberSep
Beste ReisezeitReisez.
meist ideal für Great Migrationmeist ideal für Migration
OktoberOkt
Beste ReisezeitReisez.
Ende der TrockenzeitEnde Trockenz.
NovemberNov
Kleine RegenzeitRegenz.
Safaris sind dennoch meist gut möglichSafaris denn. mögl.
DezemberDez
Kleine RegenzeitRegenz.
Safaris sind dennoch meist gut möglichSafaris denn. mögl.

Aktuelle Situation rund um das Coronavirus in Kenia

Insgesamt wurden mit Datenstand vom 16.09.2021 in Kenia 245.337 Infektionen gemeldet. Bezogen auf die Gesamtbevölkerung entspricht das 4931 Infektionen pro 1 Million Einwohner. Zum Vergleich: in Deutschland sind bisher insgesamt 49851 Infektionen pro 1 Million Einwohner gemeldet.

Auf dem Höhepunkt der Krise am 26.03.2021 wurden 2008 Neuinfektionen an einem Tag verzeichnet (40,4 pro 1 Million Einwohner). Zur Einordnung: In Deutschland war der Höhepunkt bei 592,4 Neuinfektionen pro 1 Million Einwohner an einem einzelnen Tag erreicht.

In der vergangenen Woche wurden in Kenia täglich im Schnitt 436 Neuinfektionen gemeldet, das entspricht einer Inzidenz von 6,1 (Deutschland: Inzidenz 70,9). Als Inzidenz wird die Anzahl der Neuinfektionen pro Woche und 100.000 Einwohner bezeichnet. In der Vorwoche waren es täglich im Schnitt 633 Neuinfektionen bzw. eine Inzidenz von 8,9.

Wann ist die beste Reisezeit in der Massai Mara?


Die beste Reisezeit der Massai Mara liegt vor allem in der Trockenzeit, da die Qualität der Tiersichtungen nun häufig noch höher ist und die Bedingungen auch zum Fotografieren ideal sind. Wir empfehlen daher insbesondere die Reisezeit Mitte Dezember bis März und Juni bis einschließlich Oktober.

Ein besonderes Highlight für Safarifans ist selbstverständlich die große Herdenwanderung in der Masai Mara. Je nach Regenfällen kann der Zeitpunkt der Wanderung großen Schwankungen unterliegen. Meist sammeln sich die ersten Herden im Juli im nördlichen Bereich der Serengeti (Grumeti) und beginnen im Laufe des Monats mit der Überquerung. Die besten Sichtungschancen in der Massai Mara bestehen im August und September, häufig wird im Laufe des Oktobers „die Rückreise“ nach Tansania angetreten.

Masai Mara: Bis zu 100 € Gutschein sichern
Nur solange der Vorrat reicht – jetzt ab 800 EUR Reisepreis zusätzlich sparen!

Klimatabelle Masai Mara

Nachfolgend finden Sie die Klimatabelle für Masai Mara mit Informationen zu Temperaturen, Niederschlag und Sonnenstunden.

Temperaturen, Niederschlag, Sonnenschein

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur27°28°28°26°25°24°24°25°25°25°26°26°
Nachttemperatur11°12°12°13°13°12°11°11°12°11°11°11°
Niederschlag in mm8195122188109633146545898108
Regentage97121818865781511
Sonnenstunden998766556778
Sonnenaufgang6:456:506:456:406:356:406:456:456:306:206:206:30
Sonnenuntergang18:5519:0018:5518:4018:4018:4018:4518:4518:4018:3018:3018:40
Masai Mara zur besten Reisezeit: Hier warten die besten Frühbucher-Angebote!

Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 18,6 °C. Zum Vergleich: München erreicht durchschnittlich 8,6 °C, in Berlin sind es 9,6 °C. Wärmster Monat ist der März (20 °C), kältester Monat der Juli mit Mittelwerten von 17,5 °C.

Niederschlag
Der Jahresniederschlag liegt bei 1053 mm an 124 Tagen mit Niederschlag. Zum Vergleich: In München werden jährlich 967 mm, in Berlin 570 mm Niederschlag gemessen. Der April gilt als Regenzeit, da in diesem Monat mehr als 175 mm Niederschlag zu erwarten sind. Es ist in der Regel in keinem Monat mit Schneefall zu rechnen.

Sonnenschein
Gemäß unserer Klimatabelle ist der Januar der sonnigste Monat mit durchschnittlich 9 Stunden Sonnenschein pro Tag. Im Jahresmittel scheint die Sonne durchschnittlich an 6,9 Stunden pro Tag. Zum Vergleich: In München und Berlin scheint die Sonne durchschnittlich über das ganze Jahr jeweils 4,7 Stunden pro Tag.

Klimadiagramm Masai Mara

Klimadiagramm Masai Mara

Quelle der Daten: Deutscher Wetterdienst (Offenbach) und Wikipedia

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen


Das Masai Mara Reservat bietet vielfältige Möglichkeiten erkundet zu werden. So kann das Gebiet aus der Luft mit Ballonfahrten erkundet werden, um eine großartige Sicht auf das Areal zu erhalten. Für diejenigen, die lieber am Boden bleiben möchten, sind die geführten Safaritouren mit Allrad-Geländewagen natürlich bestens geeignet.

Da im Nationalpark selbst strenge Regeln gelten, ist meist weder Offroading noch Walking Safaris erlaubt. Hierfür empfehlen sich die Privaten Konzessionsgebiete am Rande der Masai Mara, die meist von hochklassigen Lodges und Safari-Unternehmen betrieben werden. Zu den im Reservat heimischen Tierarten zählen unter anderem neben Steppenelefanten und -zebras, Massaigiraffen, Impalas, Streifengnus, Antilopen, Hyänen, Kronenkraniche, Flusspferde, Löwen und Leoparden.

Ausführliche Informationen zu den besten Sehenswürdigkeiten: Kenia

Die beliebtesten Aktivitäten

Weitere beliebte Ausflüge

Tsavo-East-Nationalpark und Salt Lick, 3 Tage Safari |

Masai Mara-Wetter im Oktober, November und Dezember

In den nächsten drei Monaten sind Tagestemperaturen von durchschnittlich 25 bis 26 °C zu erwarten. Die Temperaturen schwanken in dieser Zeit kaum.

Im Oktober ist an ungefähr 8 Tagen mit Niederschlag zu rechnen, im November an ungefähr 15 Tagen und im Dezember an ungefähr 11 Tagen.

Im Zeitraum von Oktober bis Dezember scheint die Sonne im Durchschnitt täglich zwischen 7 und 8 Stunden. Am sonnigsten ist das Wetter im Dezember in Masai Mara, mit etwas weniger Sonne müssen Sie dagegen im Oktober auskommen.

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage

Aktuelles Wetter in Masai Mara (Station Kihancha)
Aktuelles Wetter: Leichter Regen     Leichter Regen, 18 °C
Bewölkung: 88 %       Wind: 3.6 km/h NW
Luftdruck: 1014 hPa       Luftfeuchtigkeit: 89 %
1 mm Regen (letzte 3 Stunden)
Letzte Aktualisierung: 17.09.2021, 17:56 Uhr
Die nächsten Tage …
18.09.202119.09.202120.09.202121.09.202122.09.202123.09.2021
Wetter am 18.09.2021: Mäßiger Regen15 bis 26 °CWetter am 19.09.2021: Leichter Regen16 bis 28 °CWetter am 20.09.2021: Leichter Regen15 bis 29 °CWetter am 21.09.2021: Leichter Regen16 bis 30 °CWetter am 22.09.2021: Leichter Regen16 bis 27 °CWetter am 23.09.2021: Ein paar Wolken17 bis 30 °C
15 bis 26 °C16 bis 28 °C15 bis 29 °C16 bis 30 °C16 bis 27 °C17 bis 30 °C
Bewölkung: 85 %Bewölkung: 36 %Bewölkung: 11 %Bewölkung: 53 %Bewölkung: 95 %Bewölkung: 20 %
8.17 mm Regen0.21 mm Regen0.14 mm Regen0.54 mm Regen0.13 mm RegenKein Niederschlag
Informationen zum Wetter bereitgestellt von OpenWeatherMap. (CC BY-SA)

Kenia: Andere Regionen

Masai Mara gehört zum Reiseziel Kenia. Hierfür haben wir auch das Klima von anderen Regionen untersucht, um Ihnen Tipps für die beste Reisezeit und das zu erwartende Reisewetter zu geben:

Masai Mara-Erfahrungen unserer Webseitenbesucher

Bisher haben 4 Besucher ihren Masai Mara-Urlaub bewertet und im Schnitt die Schulnote 1,3 für das Reisewetter vergeben. Das entspricht 4,8 von 5 Sternen.
  1. Avatar Vorschaubild
    Harald, 78 Jahre war im September da

    Wir waren auf Safari ,und das wetter tagsüber sehr angenehm. Abends im
    (Oleichiki Camp) ,wurde es etwas Kühl ,aber mit einem Pulover und einer
    langen Freizeithose kommt man bestens durch die Safaritage!

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  2. Avatar Vorschaubild
    Jörg, 56 Jahre war im Februar da

    Während unseres 11 tägigen Aufenthaltes erlebten wir bis auf wenige Tage einen strahlend blauen Himmel und angenehm warme Temperaturen. Zwei regnerische Tage mit Wolken in verschiedenen Farben lieferten neben Wasser für das Wild, schöne Fotomotive!

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  3. Avatar Vorschaubild
    Susanne, 53 Jahre war im August da

    Die Reise meines Lebens. Wir hatten perfektes Wetter, einen tollen Guide und spektakuläre Tiersichtungen. Vor allem die River Crossings am Mara-Fluss werden mir für immer in Erinnerung bleiben, herrje, was für eine Dramatik! Ich kann den August als beste Reisezeit nur jedem wärmstens empfehlen!

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  4. Avatar Vorschaubild
    Annelore, 61 Jahre war im September da

    Am ersten Tag war es sehr kühl und regnerisch. Am zweiten Tag hatten wir richtig schönes Wetter, morgens frisch aber ab 10.00 Uhr war es toll.Der dritte Tag war genau so.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 2 – Überwiegend gut

Beliebte Pauschalreisen inkl. Flug

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und gewinnen!

Wir wollen wissen: wie war das Wetter während Ihres Masai Mara-Urlaubs? Unter allen Einsendungen verlosen wir einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro. Info Icon
Wo waren Sie im Urlaub?
In welchem Monat war Ihr Urlaub?
Bewerten Sie das Wetter nach Schulnoten von 1 bis 6.
Beschreiben Sie das Reisewetter während Ihres Urlaubs mit eigenen Worten!
Vorname
Jahre alt
E-Mail (Angabe freiwillig, wird nicht veröffentlicht)
Die von Ihnen angegebenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert.
2015_06_23_Walking_With_The Maasai_JPEG_RESIZED_0057 (Make it Kenya)  [flickr.com]
_Y1A1481 (ninara)  [flickr.com]  CC BY 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
2015_06_Bill_Rautsaw_Maasai_Mara_Package_EDITED_RESIZED_SELECTION_0024 (Make it Kenya)  [flickr.com]

Naturwunder Masai Mara

Weitere interessante Reiseziele

Vorschau: Beste Reisezeit Krüger Nationalpark
Beste Reisezeit Krüger Nationalpark
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Lesotho
Beste Reisezeit Lesotho
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Benin
Beste Reisezeit Benin
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Senegal
Beste Reisezeit Senegal
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Tunesien
Beste Reisezeit Tunesien
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Liberia
Beste Reisezeit Liberia
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm