Urlaub im Januar: Beste Reiseziele

Die Wochen nach der oft ereignisreichen Weihnachtszeit und Silvester sind nicht nur beliebt, um gute Vorsätze für das neue Jahr zu fassen. Sie eignen sich auch perfekt, um dem kalten und grauen Wetter in Deutschland zu entfliehen und neue Energie zu tanken.

Doch welche Reiseziele und Regionen eignen sich überhaupt für einen sonnigen Urlaub im Januar? Wir präsentieren euch zunächst die absoluten TOP4 Reiseziele und verraten euch anschließend viele weitere Reisetipps unserer Redaktion:

TOP 4: Die beliebtesten Ziele für Urlaub im Januar 2018

Diani Beach
Wassertemperatur 28 °C    Tagestemperatur 32 °C
Angebote:       ab 808 €
Malediven
Wassertemperatur 27 °C    Tagestemperatur 30 °C
Angebote:       ab 1179 €
Varadero
Wassertemperatur 25 °C    Tagestemperatur 26 °C
Angebote:       ab 544 €
Salalah
Wassertemperatur 24 °C    Tagestemperatur 27 °C
Angebote:       ab 851 €
Da es in ganz Europa noch recht kalt ist, sind vor allem tropische Reiseziele für einen Urlaub im Januar besonders angesagt. Doch nicht nur Klassiker wie Thailand oder die Dominikanische Republik stehen hoch im Kurs.

In unserer TOP4 Liste finden sich auch echte Geheimtipps wie das Trendziel Salalah im Oman oder das wunderschöne Badeparadies Diani Beach in Kenia. Grundsätzlich sind im Januar vor allem Reiseziele in Südostasien und der Karibik sehr beliebt.

Redaktions-Tipps: Weitere Top-Reiseziele für Urlaub im Januar


Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 27 °C    Tagestemperatur 33 °C    Niederschlag 38 mmAngebote:     ab 771 €

Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 28 °C    Tagestemperatur 32 °C    Niederschlag 69 mmAngebote:     ab 491 €

Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 29 °C    Tagestemperatur 32 °C    Niederschlag 89 mmAngebote:     ab 900 €

Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 28 °C    Tagestemperatur 32 °C    Niederschlag 71 mmAngebote:     ab 900 €

Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 27 °C    Tagestemperatur 32 °C    Niederschlag 23 mmAngebote:     ab 609 €

Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 27 °C    Tagestemperatur 30 °C    Niederschlag 39 mmAngebote:     ab 1029 €

Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 27 °C    Tagestemperatur 29 °C    Niederschlag 66 mmAngebote:     hier

Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 28 °C    Tagestemperatur 32 °C    Niederschlag 29 mmAngebote:     ab 898 €

Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 27 °C    Tagestemperatur 29 °C    Niederschlag 63 mmAngebote:     ab 638 €

Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 27 °C    Tagestemperatur 32 °C    Niederschlag 30 mmAngebote:     ab 748 €

Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 27 °C    Tagestemperatur 32 °C    Niederschlag 20 mmAngebote:     hier

Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 26 °C    Tagestemperatur 28 °C    Niederschlag 66 mmAngebote:     ab 719 €

Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 27 °C    Tagestemperatur 28 °C    Niederschlag 61 mmAngebote:     ab 647 €

Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 28 °C    Tagestemperatur 31 °C    Niederschlag 18 mmAngebote:     ab 882 €

Wetter für den Urlaub im Januar: Wassertemperatur 27 °C    Tagestemperatur 32 °C    Niederschlag 18 mmAngebote:     ab 752 €

Sie wollen Badeurlaub machen, in die Sonne oder in Europa bleiben? Dann finden Sie in einer der folgenden Listen Ihr perfektes Reiseziel: Badeurlaub im Januar | Wo ist es warm im Januar? | Warme Reiseziele in Europa

Im Januar in Deutschland bleiben?

Cotton Farm (Carlos Andrés Reyes)  CC BY

Deutschland im Winter

Generell sind in Europa im Januar allenfalls sehr südlich gelegene Reiseziele noch halbwegs warm, z.B. Andalusien, Zypern, mit Abstrichen Mallorca oder die geografisch zu Afrika zählenden Kanaren. Sonstige Hotspots wie die Türkei und Griechenland sind zu Jahresbeginn noch sehr kühl.

Wenn sie in Deutschland zu Jahresbeginn verreisen wollen, z.B. für einen Familienurlaub, müssen Sie demnach damit rechnen, dass es überall noch sehr kalt ist. Interessant sind nun eher die Skigebiete wie der Bayerische Wald, der Schwarzwald und auch die Alpen, die aus Deutschland für einen Skiurlaub gut zu erreichen sind. Auch Städtereisen in die großen Metropolen wie Berlin, Hamburg oder München sind natürlich grundsätzlich möglich, machen aber vermutlich zu einer späteren Zeit im Jahr mehr Freude. Ein romantisches Wellness-Hotel klingt vor allem für Paare meist deutlich verlockender.

An den Küsten (Nordsee und Ostsee) ist an Badeurlaub natürlich nicht zu denken, in Frage kommt lediglich ein Kurzurlaub, um beim Wandern an den menschenleeren Stränden die frische Meeresluft genießen zu können. Im Vergleich zur Hauptsaison sind zu Jahresbeginn dafür die Hotels und Ferienwohnungen natürlich sehr viel billiger.

Reiseziele in Asien

Während es in Deutschland noch kalt ist und oftmals auch schneit, verreisen viele Urlauber in wärmere Länder, z.B. in Asien. Aber wo ist es so früh schon warm genug? Einige Anregungen wie Ras Al Khaimah, Thailand (z.B. Koh Samui) oder die Malediven haben Sie ja bereits erhalten. Aber wie sieht es mit den anderen "Hotspots" in Asien im Januar aus?

Sehr beliebt bei deutschen Urlaubern sind allgemein ja die Vereinigten Arabischen Emirate. Dubai ist dabei wohl der bekannteste Zielort. Der Januar ist in Dubai der kühlste Monat des ganzen Jahres, die Tagestemperaturen betragen um die 24 °C. Wir zählen den Januar deswegen nicht mehr zur allerbesten Reisezeit, dennoch ist bei diesen Temperaturen ein angenehmer Urlaub dort sehr wohl möglich, gerade da es auch nur sehr wenig regnet und man im Schnitt über 8 Stunden Sonnenschein pro Tag erwarten kann. Das gleiche gilt übrigens für das nahe gelegene Abu Dhabi, auch hier ist der Januar der kühlste Monat des Jahres, der aber dennoch angenehme Witterung für den Urlaub mit sich bringt.

Galle Beach sri lanka (prise69)  CC BY-ND

Strand in Sri Lanka

Ein weiteres gutes Reiseziel für den Januar in Asien ist Sri Lanka. Der Monat fällt nicht in die extrem regenreiche Monsun-Zeit und an der Westküste um die Hauptstadt Colombo erreichen die Tagestemperaturen Werte von über 30 °C. Im zentralen Hochland ist es mit 20 °C am Tag zwar deutlich kühler, doch auch hier liegt die beste Reisezeit im Januar, da in den späteren Monaten mit deutlich mehr Niederschlag zu rechnen ist. Auch für eine Rundreise durch Sri Lanka ist der Januar ein geeigneter Monat.

Auch auf den Philippinen zählt der Januar in einigen Regionen zur besten Reisezeit. Wegen der äquatornahen Lage unterscheiden sich die Temperaturen zwischen den einzelnen Monaten zwar nur geringfügig, jedoch gibt es große Unterschiede bezüglich des Niederschlages. Und in den meisten Landesteilen zählt der Januar zu den trockensten Monaten. Die Hauptstadt Manila mit Tagestemperaturen von 30 °C und einer Wassertemperatur von 27 °C läd ebenso zu einem Januar-Urlaub ein wie die Stadt Puerto Princesa in der Provinz Palawan, wo ähnliche klimatische Bedingungen im Januar vorzufinden sind.

Afrika im Januar?

Auch Afrika ist von Deutschland gut zu erreichen und daher eine gute Wahl für einen warmen Urlaub in den kalten deutschen Wintermonaten. Zunächst sind hier natürlich einmal die politisch noch zu Europa, aber geografisch zu Afrika zählenden Kanaren zu nennen. Die Inseln wie Teneriffa, Gran Canaria oder Fuerteventura bieten Tagestemperaturen von 20 °C und eine ähnliche Wassertemperatur.

Etwas kühler ist es in Ägypten, sodass der Januar dort zwar nicht zu den besten Reisemonaten zählt, aber dennoch eine gute Alternative für einen Urlaub sehr früh im Jahr darstellt. Ähnliche klimatische Bedingungen wie in Ägypten kann man im Januar in Touristen-Hotspots wie Marokko und Tunesien erwarten. Wer es etwas wärmer möchte, muss weiter in den Süden, die Länder an der westafrikanischen Küste wie Elfenbeinküste, Benin, Togo und Liberia bieten im Januar allesamt Tagestemperaturen von 30 °C und wenig Niederschlag, womit der Monat zur besten Reisezeit in diesen Ländern zählt.

honeymoon (Giorgio Montersino)  CC BY-SA

Flitterwochen auf Sansibar

Auch in den bekannteren Reiseländern Afrikas wie Kenia, Namibia und Tansania zählt der Januar zu den besten Reisemonaten. Bei Tagestemperaturen zwischen 25 °C und 35 °C sollte es weder zu warm noch zu kalt sein, sodass man den Urlaub in vollen Zügen genießen kann. Dies gilt sowohl für die Strände (z.B. Sansibar oder Diani Beach) als auch für Safaris in den Nationalparks.

Südafrika ist übrigens auch eine gute Wahl für eine Reise zum Jahresbeginn, dort werden Tagestemperaturen zwischen 25 °C und 35 °C erreicht. In vielen Gebieten von Südafrika zählt der Januar zwar zu den niederschlagsreicheren Monaten, jedoch sind keine extremen Niederschläge wie in einer Regenzeit zu erwarten. In Kapstadt und der Kapregion liegt von Dezember bis März sogar die beste Reisezeit des Jahres.

Weniger geeignet für den Urlaub im Januar sind übrigens Ziele wie Mauritius und Madagaskar wegen der ausgeprägten Regenzeit zu Beginn des Jahres.

Warme Reiseziele in Amerika

In Südamerika ist im Januar Sommer, entsprechend finden sich dort dann die höchsten Temperaturen. Viele der südamerikanischen Länder sind zu Jahresbeginn gut zu bereisen, je nach Region kann es jedoch auch zu häufigen und heftigen Regenfällen kommen. In Argentinien ist der südlichste Landesteil Feuerland zwar relativ niederschlagsarm, dafür betragen die Tagestemperaturen dort aber auch unter 15 °C. Andere Landesteile sind mit 25 - 30 °C deutlich wärmer, jedoch auch nicht ganz so trocken. Eine ausgeprägte Regenzeit im Januar gibt es in Argentinien jedoch in den meisten Landesteilen nicht.

Rio de Janeiro (Alexander Mirschel)

Blick über Rio vom Corcovado

Brasilien beherbergt wegen seiner schieren Größe sehr unterschiedliche Klimazonen. Tropische, äquatornahe Gebiete sind zu Jahresbeginn sehr niederschlagsreich und daher eher ungeeignet für den Urlaub. Empfehlenswert sind dagegen die Gebiete um Rio da Janeiro und Salvador, dort herrschen sommerliche Temperaturen von 30 °C. Auch hier zählt der Januar zwar zu den regenreicheren Monaten, nicht jedoch mit so einer ausgeprägten Regenzeit wie in den Monsungebieten.

Venezuela und Kolumbien bestechen im Januar durch Tagestemperaturen von 25 °C bis über 30 °C und wenig Niederschlag und bieten sich daher als Reiseziele an. Andere Länder im Norden Südamerikas dagegen sind sehr niederschlagsreich (z.B. Guyana, Suriname und Ecuador) und daher zu dieser Zeit keine so gute Wahl.

In Nordamerika ist im Januar ebenso wie in Europa Winter und daher ist es nur in den südlicheren Ländern relativ warm. Mexiko ist grundsätzlich geeignet, hier fällt im Januar wenig Niederschlag und die Tagestemperaturen liegen je nach Region zwischen 20 °C und 30 °C. Wenn Sie es wirklich warm möchten, kommen also nicht alle Gebiete Mexikos in Frage. Tagestemperaturen von etwa 30 °C finden Sie im Januar in Honduras, El Salvador, Nicaragua und Panama bei gleichzeitig überschaubarem Niederschlag. In den USA ist im Januar am ehesten noch Florida zu empfehlen, dort liegen die Tagestemperaturen je nach Region zwischen 20 und 25 °C. Noch etwas wärmer ist es in Hawaii, was natürlich nicht mehr zum amerikanischen Festland zählt.

Im Januar in die Karibik reisen?

Die Inseln der Karibik bieten ganzjährig relativ konstante (hohe) Temperaturen, lediglich die Niederschläge können sich je nach Monat und Insel unterscheiden. Der Januar zählt jedoch auf allen karibischen Inseln zur besten Reisezeit, da der Jahresbeginn eher zur Trockenzeit und damit dem Zeitraum mit den niedrigeren Niederschlägen zählt.

Die genauen klimatischen Bedingungen für Ihre Lieblingsinsel (z.B. Kuba oder die Dominikanische Republik) können Sie unserer Karibik-Übersicht entnehmen.

Auch die ABC Inseln (Aruba, Bonaire, Curaçao) in den Kleinen Antillen sind nach dem Jahreswechsel sehr beliebte Reiseziele in der Karibik. Ähnlich wie auf Saint Lucia, Dominica oder Martinique geht es hier jedoch auch in der Hauptsaison deutlich ruhiger zu als auf den größeren Inseln wie Jamaika oder Kuba.

Kreuzfahrten im Januar

In den letzten Jahren erleben Kreuzfahrten einen echten Boom und erfreuen sich steigender Beliebtheit. Bei einer Schiffsreise genießen Sie die Annehmlichkeiten eines hochklassigen Hotels und wachen ganz nebenbei an jedem Morgen in einer neuen spannenden Destination auf. Sie erleben die Abwechslung und Vielfalt einer Rundreise, müssen aber auf nichts verzichten: Den Service eines hochklassigen Hotel-Resorts mit umfangreichem Unterhaltungsangebot, zahlreichen Restaurants und Bars haben Sie bei einer Kreuzfahrt immer dabei!

Wir zeigen Ihnen nachfolgende einige Empfehlungen für Wasserurlaub in Regionen, die im Januar fantastische Klimabedingungen bieten.
Wetter für den Urlaub: Wassertemperatur 24 °C    Tagestemperatur 24 °C    Niederschlag 19 mmAngebote:     hier
Wetter für den Urlaub: Wassertemperatur 27 °C    Tagestemperatur 29 °C    Niederschlag 59 mmAngebote:     hier
Wetter für den Urlaub: Tagestemperatur 23 °CAngebote:     hier

Dahin reisen unsere Webseitenbesucher im Januar

Wir haben unsere Webseitenbesucher gebeten, das Reisewetter ihres letzten Urlaubes zu bewerten. In der folgenden Übersicht finden Sie die beliebtesten Reiseziele unserer Besucher im Januar. Die Bewertungen entsprechen den Schulnoten von 1 (Wetter war ausgezeichnet) bis 6 (Wetter war katastrophal).
Ø Bew.Anz. BesucheAlter der Besucher
Salalah14 Besuche34 - 63 Jahre alt (Ø 53 Jahre)Reiseangebote: Salalah
Hurghada1.84 Besuche29 - 65 Jahre alt (Ø 52 Jahre)Reiseangebote: Hurghada
Abu Dhabi13 Besuche42 - 66 Jahre alt (Ø 54 Jahre)Reiseangebote: Abu Dhabi
Teneriffa23 Besuche33 - 58 Jahre alt (Ø 48 Jahre)Reiseangebote: Teneriffa
Sonnenstrand12 Besuche52 - 70 Jahre alt (Ø 61 Jahre)Reiseangebote: Sonnenstrand
Bisher haben 57 Besucher ihren Januar-Urlaub bewertet und im Schnitt die Schulnote 1.5 für das Reisewetter vergeben. Das entspricht 4.5 von 5 Sternen.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und gewinnen!

Bewerten Sie das Wetter Ihres letzten Urlaubsziels und gewinnen Sie mit etwas Glück 1000 EUR für Ihre nächste Traumreise!    

Ich war im     in  
Das Wetter war



Urlaub im Januar - Vorschaubild

Beste Urlaubsziele nach Reisemonat

Urlaub im Januar
Urlaub im Februar
Urlaub im März
Urlaub im April
Urlaub im Mai
Urlaub im Juni
Urlaub im Juli
Urlaub im August
Urlaub im September
Urlaub im Oktober
Urlaub im November
Urlaub im Dezember


Urlaubsziele auf anderen Kontinenten

Europa
Afrika
Südamerika
Nordamerika
Asien
Ozeanien


Einige Ideen für Ihren Januar-Urlaub