Beste Reisezeit Schottland

Eilean Donan Castle 15a (Tony Hisgett)  [flickr.com]  CC BY 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
Nachfolgend finden Sie Informationen zum Klima, zur besten Reisezeit und zum Wetter für das Urlaubsziel Schottland. Wir haben dazu Klimatabellen und Klimadiagramme für die Orte Aberdeen und Edinburgh erstellt, in denen Sie Angaben zu Temperaturen, Niederschlag und mehr finden.

Außerdem haben wir alle Messwerte ausgewertet und geben eine Empfehlung ab, in welchen Monaten sich das Reiseziel Schottland aus klimatischer Sicht am besten für einen Urlaub eignet. Bei uns erfahren Sie, wann in der Regel das beste Wetter zu erwarten ist.

Übersicht Wetter / Klima

Thermometer Symbol 0 °C bis 20 °C
Wellen Symbol 7 °C bis 15 °C
Regenwolke Symbol 41 – 87 mm (9 – 18 Regentage)
Jahresdurchschnittstemperatur liegt zwischen 7,9 °C (Aberdeen) und 9 °C (Edinburgh)

Geografische Lage

Schottland (Scotland) liegt im nördlichen Drittel von Großbritannien und grenzt im Süden an England. Es erstreckt sich zwischen dem 55. und 59. Breitengrad nördlicher Breite.

Schottland teilt sich in drei Regionen: die Highlands, die Central Lowlands und die Southern Upperlands. Zu Schottland gehören auch mehrere Inseln darunter die Shetlands, Orkneys und die Hebriden. Schottland weist eine Fläche von 78.772 Quadratkilometern auf und hat etwas mehr als 5 Millionen Einwohner.

Mehr als drei Viertel der Fläche wird landwirtschaftlich genutzt, auf den Inseln und den Highlands spielt die Züchtung von Schafen und Rindern die größte Rolle. Die schottische Wildnis ist besonders für Ornithologen ein Paradies. Eine Vielzahl von seltenen Seevögeln haben hier ihre Nistplätze.

Die schottische Landschaft bietet viele Naturschönheiten und lockt mit dem fast unbewohnten Bergland, den Fjorden, dem Heideland und den Hochmooren. Der höchste Berg des Landes ist mit 1344 m, der Ben Nevis, von dem aus man einen sensationellen Ausblick auf das Meer geniessen kann.

Die Hauptstadt und gleichzeitig zweitgrößte Stadt des Landes ist Edinburgh. Glasgow ist mit 400.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes. Schottland wird von London aus zentral regiert, seit Ende der 1990er Jahre besteht jedoch ein Regionalparlament mit autonomen Kompetenzen in Edinburgh. Es bestehen seit Jahren Bestrebungen, sich vom Vereinigten Königreich abzuspalten.

Gesprochen wird Englisch, Schottisch-Gälisch und Lowland Scots. Die Bevölkerung hat einen hohen Ausbildungsstandard, die Universitäten weltweit guten Ruf. Die Mehrzahl der schottischen Bevölkerung ist protestantisch, durch Zuwanderung nimmt aber auch die Zahl der Katholiken im Land wieder zu.



Klima in Schottland

Eilean Donan Castle in Scotland (Shadowgate)  [flickr.com]  CC BY 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'

Aktuelle Angebote für Schottland-Reisen anzeigen

In Schottland herrscht gemäßigt maritimes Klima vor. Die Temperatur ist durch die nördlichere Lage etwas niedriger als im Rest Großbritanniens. Insgesamt muss man mit eher unbeständigem Wetter rechnen. Die Durchschnittstemperatur beträgt selbst in den Sommermonaten Juli und August tagsüber nur etwa 18 Grad.

Der Westen Schottlands weist tendenziell mildere Temperaturen als der Osten auf, da der Atlantik durch den Golfstrom wärmeres Wasser als die Nordsee aufweist.

An manchen Orten der Westküste wachsen sogar Palmen, das Meer selbst ist jedoch mit durchschnittlich 15 Grad nur etwas für die Abgehärtesten. Die höchsten Niederschläge sind in den Western Highland zu erwarten. Diese Region ist mit 3.000 mm jährlichen Mengen an Niederschlag sehr feucht und noch dazu meist windig.


Unsere Empfehlungen: Die beliebtesten Reiseangebote 2023

Beste Reisezeit Schottland: Übersicht

JanuarJan
MaximalMax. 6 °C
Wasser max. 9 °C
FebruarFeb
MaximalMax. 7 °C
Wasser max. 9 °C
MärzMrz
MaximalMax. 9 °C
Wasser max. 9 °C
AprilApr
MaximalMax. 11 °C
Wasser max. 10 °C
MaiMai
Gute ReisezeitReisez.
frisch, aber meist angenehm
JuniJun
Beste ReisezeitReisez.
OptimalesOpt. Klima in Schottland
JuliJul
Beste ReisezeitReisez.
OptimalesOpt. Klima in Schottland
AugustAug
Beste ReisezeitReisez.
OptimalesOpt. Klima in Schottland
SeptemberSep
Beste ReisezeitReisez.
OptimalesOpt. Klima in Schottland
OktoberOkt
Gute ReisezeitReisez.
Tage werden kürzer
NovemberNov
MaximalMax. 9 °C
Wasser max. 12 °C
DezemberDez
MaximalMax. 7 °C
Wasser max. 10 °C

Wann ist die beste Reisezeit für Schottland?


Als beste Reisezeit in Schottland gelten die Monate Mai bis September. Die Wahrscheinlichkeit für schönes Wetter ist hier größer als im Winter. Die reizvollsten Reisemonate sind Mai, Juni und September, diese weisen auch die meisten Sonnenstunden auf. Die durchschnittliche Sonnenscheindauer beträgt im Sommer 6 Stunden, während sich die Sonne in den Wintermonaten im Schnitt nur 2 Stunden pro Tag zeigt.

In den Sommermonaten Juli und August ist das Wetter am wärmsten, da jedoch zu dieser Zeit Schulferien im Land stattfinden, sind Campingplätze und Sehenswürdigkeiten ziemlich überlaufen. In Edinburgh finden im Sommer verschiedene Festivals statt und man muss im Juli und August in der Hauptstadt mit viel Gedränge rechnen. Besonders empfehlenswert sind in Schottland daher vor allem die Randmonate Juni und September.

Schottland: Bis zu 100 € Gutschein sichern
Nur solange der Vorrat reicht – jetzt ab 800 EUR Reisepreis zusätzlich sparen!

Optimale Reisezeit für die Regionen

In der folgenden Übersicht sehen Sie die beste Reisezeit je nach Region (Schottland).

OrtBeste Reisezeit
AberdeenJuni, Juli, August und September
EdinburghMai, Juni, Juli, August und September

Klimatabellen Schottland

Nachfolgend finden Sie einige Klimatabellen für Schottland mit Informationen zu Temperaturen, Niederschlag, Wassertemperaturen und Sonnenstunden.
Klimatabelle anzeigen für    

Temperaturen, Niederschlag, Sonnenschein in Aberdeen (Schottland)

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur10°13°16°18°17°15°12°
Nachttemperatur10°10°
Wassertemperatur10°11°13°14°13°13°12°11°10°
Niederschlag in mm805261535953617568877573
Regentage13101211119101111121212
Sonnenstunden234566554321
Sonnenaufgang8:357:406:256:004:504:104:355:356:407:407:508:40
Sonnenuntergang16:0017:0518:1020:1521:2022:0521:5520:5519:3018:0515:5515:25
Schottland zur besten Reisezeit: Hier warten die besten Frühbucher-Angebote!

Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur in Aberdeen beträgt 7,9 °C. Zum Vergleich: München erreicht durchschnittlich 8,6 °C, in Berlin sind es 9,6 °C. Wärmster Monat ist der Juli (13,7 °C), kältester Monat der Januar mit Mittelwerten von 2,9 °C. Die maximale Wassertemperatur in Aberdeen beträgt 14 °C. Das eignet sich kaum zum baden.

Niederschlag
Der Jahresniederschlag liegt bei 797 mm an 134 Tagen mit Niederschlag. Zum Vergleich: In München werden jährlich 967 mm, in Berlin 570 mm Niederschlag gemessen. Es gibt keine Regenzeit, also Monate mit mehr als 175 mm Niederschlag. In den Monaten Januar, Februar, März, April, November und Dezember ist Schneefall möglich.

Sonnenschein
Gemäß unserer Klimatabelle ist der Juni der sonnigste Monat mit durchschnittlich 5.8 Stunden Sonnenschein pro Tag. Im Jahresmittel scheint die Sonne durchschnittlich an 3,7 Stunden pro Tag. Zum Vergleich: In München und Berlin scheint die Sonne durchschnittlich über das ganze Jahr jeweils 4,7 Stunden pro Tag.

Temperaturen, Niederschlag in Edinburgh (Schottland)

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur11°14°17°19°19°16°13°
Nachttemperatur10°10°
Wassertemperatur10°12°14°15°14°13°12°10°
Niederschlag in mm574251415151576567656358
Regentage171416141413131517171616
Sonnenaufgang8:307:406:306:105:004:254:455:406:457:457:508:35
Sonnenuntergang16:1017:1518:1520:1521:1522:0021:5020:5519:3018:1516:0515:40
Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur in Edinburgh beträgt 8,5 °C. Wärmster Monat ist der Juli (14,6 °C), kältester Monat der Januar mit Mittelwerten von 3,3 °C. Die maximale Wassertemperatur in Edinburgh beträgt 15 °C. Das eignet sich kaum zum baden.

Niederschlag
Der Jahresniederschlag liegt bei 668 mm an 182 Tagen mit Niederschlag. Es gibt keine Regenzeit, also Monate mit mehr als 175 mm Niederschlag. In den Monaten Januar, Februar, März, April, November und Dezember ist Schneefall möglich.

Städte in der Nähe
Die folgenden größeren Orte liegen in der Nähe und weisen ein ähnliches Klima auf: Glasgow und Dundee.

Schottland: Tolle Angebote für Ihren Urlaub

Rundreise von London über Dublin nach Edinburghinkl. Flug13 Tage
ab 1499 € »
Kombinationsreise von Edinburgh bis Dublin inkl. 5 Stadtbesi…inkl. Flug10 Tage
ab 1299 € »
Rundreise von London bis Edinburghinkl. Flug10 Tage
ab 1299 € »

Klimadiagramme Schottland

Nachfolgend finden Sie die Klimadiagramme für die einzelnen Regionen.

Zudem stehen eine Reihe von Vergleichsdiagrammen bereit, mit denen Sie die klimatischen Bedingungen der Regionen schnell vergleichen können.

Klimadiagramm anzeigen für    

Aberdeen

Klimadiagramm Aberdeen

Edinburgh

Klimadiagramm Edinburgh

Tagestemperaturen

Nachttemperaturen

Mitteltemperaturen

Wassertemperaturen

Niederschlagsmenge

Quelle der Daten: Deutscher Wetterdienst (Offenbach) und Wikipedia

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen


In Schottland gibt es viele landschaftlich sehenswerte Orte, Museen, Burgen und Kulturdenkmäler, die jährlich von mehr als einer Million Menschen besucht werden. Die Burg Edindburg Castle, gilt als schottische Wahrzeichen und ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Schottland. Romantisch gelegen und meistfotografiert ist Burg Eilean Donan, in der Nähe der Isle of Sky. Mit dramatischer Küstenlandschaft wartet das spektakuläre Dunnottar Castle (Stonehaven) auf.

Unweit von Inverness, im Kaledonischen Graben, befindet sich das legendäre Loch Ness. Viele Touristen pilgern hierher, um im zweittiefsten See der britischen Inseln nach Nessie, dem Ungeheuer, Ausschau zu halten. Glencoe, Highlands, Drehort für einige Szenen aus Harry Potter, wartet mit einem faszinierenden Tal mit unvergleichlicher Landschaft auf, das man nicht verpassen sollte. Ebenso unvergesslich ist es, die weißen, schottischen Strände mit dem kristallklaren Wasser zu erleben. Luskentyre Beach, auf der Isle of Harris, ist einer davon.

Die beliebtesten Aktivitäten

Weitere beliebte Ausflüge

Ab Edinburgh: Loch Ness, Glencoe und Schottische Highlands | Edinburgh: Geistertour in den unterirdischen Gewölben | Edinburgh: Edinburgh Castle Guided Tour Fast-Track-Eintritt | Edinburgh: 24-stündige Familien-Hop-On/Hop-Off-Bustour | Königliches Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bustouren | Ab Edinburgh: Loch Ness, Glen Coe, Highlands & Ben Nevis | Edinburgh: Eintrittskarte zum Palace of Holyroodhouse |

Aktuelle Situation rund um das Coronavirus im Vereinigtes Königreich

Insgesamt wurden mit Datenstand vom 29.01.2023 im Vereinigtes Königreich 24.274.357 Infektionen gemeldet. Bezogen auf die Gesamtbevölkerung entspricht das 365352 Infektionen pro 1 Million Einwohner. Zum Vergleich: in Deutschland sind bisher insgesamt 455846 Infektionen pro 1 Million Einwohner gemeldet.

Auf dem Höhepunkt der Krise am 31.01.2022 wurden 847371 Neuinfektionen an einem Tag verzeichnet (12753,7 pro 1 Million Einwohner). Zur Einordnung: In Deutschland war der Höhepunkt bei 5850,3 Neuinfektionen pro 1 Million Einwohner an einem einzelnen Tag erreicht.

In der vergangenen Woche wurden im Vereinigtes Königreich täglich im Schnitt 2160 Neuinfektionen gemeldet, das entspricht einer Inzidenz von 22,8 (Deutschland: Inzidenz 85,9). Als Inzidenz wird die Anzahl der Neuinfektionen pro Woche und 100.000 Einwohner bezeichnet. In der Vorwoche waren es täglich im Schnitt 2264 Neuinfektionen bzw. eine Inzidenz von 23,9.

Weitere Informationen zu COVID-19: Verlauf Weltweit | Verlauf Deutschland

Schottland-Wetter im Februar, März und April

In den nächsten drei Monaten sind durchschnittliche Tagestemperaturen zwischen 6 °C und 11 °C zu erwarten. Am wärmsten wird es im April in Edinburgh, etwas kühler ist im Februar in Aberdeen.

Sie wollen Badeurlaub machen? Die Wassertemperaturen liegen im Februar, März und April zwischen 7 und 10 °C. Das Wetter ist also nicht zum Baden geeignet.

Im Februar regnet es je nach Region an 10 (Aberdeen) bis 14 Tagen (Edinburgh), im März an 12 (Aberdeen) bis 16 Tagen (Edinburgh) und im April an 11 (Aberdeen) bis 14 Tagen (Edinburgh).

Im Zeitraum von Februar bis April scheint die Sonne im Durchschnitt täglich zwischen 0 und 5 Stunden. Am sonnigsten ist das Wetter im April in Aberdeen, mit weniger Sonne müssen Sie dagegen im Februar in Edinburgh auskommen.

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage

Aktuelles Wetter in Aberdeen
Aktuelles Wetter: Ein paar Wolken     Ein paar Wolken, 7.2 °C
Bewölkung: 20 %       Wind: 14.832 km/h SW
Luftdruck: 1009 hPa       Luftfeuchtigkeit: 84 %
Letzte Aktualisierung: 31.01.2023, 01:52 Uhr
Die nächsten Tage …
31.01.202301.02.202302.02.202303.02.202304.02.202305.02.2023
Wetter am 31.01.2023: Überwiegend bewölkt4 bis 8 °CWetter am 01.02.2023: Regen und Schnee2 bis 5 °CWetter am 02.02.2023: Leichter Regen3 bis 7 °CWetter am 03.02.2023: Bedeckt7 bis 11 °CWetter am 04.02.2023: Leichter Regen5 bis 8 °CWetter am 05.02.2023: Bedeckt3 bis 6 °C
4 bis 8 °C2 bis 5 °C3 bis 7 °C7 bis 11 °C5 bis 8 °C3 bis 6 °C
Bewölkung: 54 %Bewölkung: 9 %Bewölkung: 100 %Bewölkung: 100 %Bewölkung: 11 %Bewölkung: 100 %
Kein Niederschlag0.96 mm Regen3.23 mm RegenKein Niederschlag0.92 mm RegenKein Niederschlag
Informationen zum Wetter bereitgestellt von OpenWeatherMap. (CC BY-SA)

Wichtige Regionen und Städte

Zur folgenden Region finden Sie bei uns weitere ausführliche Informationen zum Klima:

Großbritannien: Andere Regionen

Schottland gehört zum Reiseziel Großbritannien. Hierfür haben wir auch das Klima von anderen Regionen untersucht, um Ihnen Tipps für die beste Reisezeit und das zu erwartende Reisewetter zu geben:

Schottland-Erfahrungen unserer Webseitenbesucher

Bisher haben 11 Besucher ihren Schottland-Urlaub bewertet und im Schnitt die Schulnote 2,4 für das Reisewetter vergeben. Das entspricht 3,6 von 5 Sternen.
  1. Avatar Vorschaubild
    Inge, 74 Jahre war im Mai da

    von Sonnenschein bis Schnürlregen war alles im Gepäck, Edinburgh der Flughafen könnte besser organisiert sein.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 4 – Eher durchwachsen

  2. Avatar Vorschaubild
    Luise, 17 Jahre war im Mai da

    Wir haben mit deutlich schlechteren Wtter gerechnet und zu wenig T-shirts mitgenommen. 🙂

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  3. Avatar Vorschaubild
    Lazy, 49 Jahre war im Oktober da

    Von 8 Tagen ca. 2 sonnig, 2 regnerisch und 4 bewölkt

    Wetter-Bewertung: Schulnote 4 – Eher durchwachsen

  4. Avatar Vorschaubild
    Marion, 55 Jahre war im Mai da

    Wunderschönes Wetter, blauer Himmel, warm manchmal schon zu warm (> 30 Grad)

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  5. Avatar Vorschaubild
    Heike, 65 Jahre war im September da

    Die Temperaturen waren angenehm. Das Wetter wechselhaft, aber genug Sonnenschein zum Wandern.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 3 – Wechselhaft

  6. Avatar Vorschaubild
    Tine, 31 Jahre war im November da

    Wie es halt so ist, wenn man im November durch die schottischen Highlands fährt – trotzdem traumhaft!

    Wetter-Bewertung: Schulnote 3 – Wechselhaft

  7. Avatar Vorschaubild
    Susanna, 54 Jahre war im August da

    wechselhaftes aber traumhaftes wetter es gab regen und sonner und es war nicht kalt.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  8. Avatar Vorschaubild
    G. Kamhuber, 60 Jahre war im Juni da

    Die Atlanticseite war kühler ca. 16 – 20 Grad, zwischendurch Regenschauer auch mal einen ganzen Tag.Die Bergspitzen bzw. Weitsicht war überwiegend gut. Die Nordseeseite brachte es bis zu 24 Grad, allerdings immer ein leichter teilweise frischer Wind.
    Regen ja aber nur von kurzer Dauer, sodass man nicht mal zum Schirm aufspannen kam. Juni ist eine gute Reisezeit.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 2 – Überwiegend gut

  9. Avatar Vorschaubild
    Regina, 41 Jahre war im April da

    April 2015: Edinburgh & Isle of Mull. Überraschenderweise waren die meisten 14 Tage sehr sonnig und angenehm, auch wenn natürlich frisch. Nur an einem Tag geregnet.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 2 – Überwiegend gut

  10. Avatar Vorschaubild
    Richie, 46 Jahre war im August da

    Nicht zu heiss und nicht zu kalt und für gestandene akzeptable Wassertemperaturen 😉

    Wetter-Bewertung: Schulnote 2 – Überwiegend gut

  11. Avatar Vorschaubild
    Uli, 60 Jahre war im August da

    Das Wetter war so, daß wir jeden Tag etwas ohne Schirm unternehmen konnten. An vielen Tagen kam der Regen erst abends. Wir als Wanderer empfanden die Tagestemperaturen zwischen 15 und 19 Grad als angenehm.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 3 – Wechselhaft

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und gewinnen!

Wir wollen wissen: wie war das Wetter während Ihres Schottland-Urlaubs? Unter allen Einsendungen verlosen wir einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro. Info Icon
Wo waren Sie im Urlaub?
In welchem Monat war Ihr Urlaub?
Bewerten Sie das Wetter nach Schulnoten von 1 bis 6.
Beschreiben Sie das Reisewetter während Ihres Urlaubs mit eigenen Worten!
Vorname
Jahre alt
E-Mail (Angabe freiwillig, wird nicht veröffentlicht)
Die von Ihnen angegebenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert.
Loch Leven, Scotland (mendhak)  [flickr.com]  CC BY-SA 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
Rock and Ruin (Chris Combe)  [flickr.com]  CC BY 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
More Callanish Stones (Chris Combe)  [flickr.com]  CC BY 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'

Weitere interessante Reiseziele

Vorschau: Beste Reisezeit Weißrussland
Beste Reisezeit Weißrussland
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Sevilla
Beste Reisezeit Sevilla
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Serfaus-Fiss-Ladis
Beste Reisezeit Serfaus-Fiss-Ladis
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Rhodos
Beste Reisezeit Rhodos
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit England
Beste Reisezeit England
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Wales
Beste Reisezeit Wales
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm