Beste Reisezeit Serengeti

We are the wanderers (A_Peach)  CC BY
Nachfolgend finden Sie Informationen zum Klima und zur besten Reisezeit für das Urlaubsziel Serengeti. Wir haben dazu Klimatabellen und Klimadiagramme für den Ort Seronera erstellt, in denen Sie Angaben zu Temperaturen, Niederschlag und mehr finden.

Außerdem haben wir alle Messwerte ausgewertet und geben eine Empfehlung ab, in welchen Monaten sich das Reiseziel Serengeti aus klimatischer Sicht am besten für einen Urlaub eignet.

Übersicht Klima

Thermometer Symbol 14 °C bis 29 °C
Regenwolke Symbol 13 – 139 mm (3 – 14 Regentage)
Serengeti: Günstige Pauschalreisen-Angebote

Allgemeines & Geografie

Die Serengeti ist ein tierreiches Savannengebiet im Norden von Tansania und wird von Experten meist in einem Atemzug mit dem Okavango Delta als bestes Safari-Revier in Afrika bezeichnet.

Auf einer Fläche von mehr als 30.000 Quadratkilometern erstreckt sich das Reservat bis in den Süden von Kenia, wo es in einem gemeinsamen Ökosystem umittelbar in die Masai Mara übergeht.

Die weitläufige, nahezu baumlose Steppe wurde nicht zuletzt auch durch den deutschen Naturforscher Professor Dr. Grzimek und seiner Dokumentation „Serengeti darf nicht sterben“ einer breiten Öffentlichkeit sehr bekannt.

Die schier endlos erscheinen Grasebenen sind Schauplatz eines der größten Naturspektakel unserer Erde, wenn alljährlich bis zu zwei Millionen Gnus und mehr als 250.000 Zebras und Gazellen auf große Herdenwanderung ziehen.

Diese Great Migration auf der Suche nach nährstoffreichen Grasflächen gipfelt zwischen Dezember und Februar mit den massenhaften Geburten von Jungtieren zumeist im südlichen Korridor der Serengeti. Ein wahres Festmahl für unzählige Löwen, Leoparden, Geparden und viele weitere Räuber!

An das Serengeti Ökosystem, das ganzjährig mit unvergesslichen Tierbegegnungen begeistert, zählen neben kleineren Schutzgebieten wie Mazwa, Grumeti und Ikorongo auch die benachbarte Ngorongoro Conservation Area.

Der weltberühmte Ngorongoro Krater ist Teil des Serengeti Nationalparks und beheimatet unter anderem die höchste Raubtierdichte auf dem afrikanischen Kontinent. In der gesamten Serengeti sind nach neuesten Zählungen rund 3000 Löwen anzutreffen.

Die meisten Safaris entlang des Northern Circuit in Tansania starten in der Stadt Arusha, die über den Kilimanjaro International Airport (JRO) mit KLM ab Amsterdam oder mit Condor ab Frankfurt aus zu erreichen ist.

Schon gesehen? Jetzt Serengeti besonders günstig buchen!

Klima in der Serengeti

Zebras running in the Serengeti (Diana Robinson)  CC BY-ND

Aktuelle Angebote für Serengeti-Reisen anzeigen

In der Serengeti ist ein tropisches Klima vorherrschend, es kommt im Jahresverlauf nur zu geringen Temperaturschwankungen. Im wärmsten Monat Oktober werden tagsüber durchschnittlich 29 Grad im Schatten gemessen, im kühlsten Monat Juli sind es 25,5 Grad Celsius. Nachts liegen die Temperaturen zwischen 14 und 17 Grad.

Es gibt keine klassischen vier Jahreszeiten in Tansania, vielmehr unterscheidet man die Trockenzeit von den zwei Regenzeiten im Norden des Landes. Die große Regenzeit beginnt etwa Mitte März und erstreckt sich bis etwa Ende Mai. Eine kleinere, schwächere Regenzeit verläuft von Anfang November bis Mitte Dezember.

Vor allem zwischen Juni und Oktober sind Regenfälle die absolute Ausnahme. Mit zunehmender Dauer der Trockenzeit wird die Landschaft immer karger, die weiten Ebenen der Serengeti sind im September und Oktober staubtrocken. Die Tiere versammeln sich dann an den wenigen verbliebenen Wasserstellen.

Unsere Empfehlungen: Die beliebtesten Reiseangebote 2018

Beste Reisezeit Serengeti: Übersicht

JanuarJan
Beste ReisezeitReisez.
optimale Safari-Bedingungen, Geburten der Gnu-Babysopt. für Safaris, Gnu Geburten
FebruarFeb
Beste ReisezeitReisez.
optimale Safari-Bedingungen, Herden im Südenopt. für Safaris, Herden im Süden
MärzMrz
Ende der TrockenzeitTrockenz.
noch sehr gute Bedingungen, Herden wandern in den Westennoch sehr gute Beding., Herden wandern gen Westen
AprilApr
RegenzeitRegenz.
schwierig für Safaris, einige Lodges geschlossenschierig für Safaris, einige Lodges geschl.
MaiMai
RegenzeitRegenz.
schwierig für Safaris, einige Lodges geschlossenschierig für Safaris, einige Lodges geschl.
JuniJun
Beste ReisezeitReisez.
ideal für Great Migration im Western Corridoropt. für die Herden im Westen
JuliJul
Beste ReisezeitReisez.
Herden ziehen nordwärts Richtung KeniaHerden im Norden
AugustAug
Beste ReisezeitReisez.
Herden erreichen Grenze zur Masai MaraHerden wandern in Masai Mara
SeptemberSep
Beste ReisezeitReisez.
Landschaft sehr trocken, ideal für Safaristrocken, karg und daher ideal für Safaris
OktoberOkt
Gute ReisezeitReisez.
staubtrocken, Tiere an den wenigen Wasserstellensehr trocken, Tiere an den wenigen Wasserst.
NovemberNov
Kleine RegenzeitRegenz.
Safaris weiterhin möglich, geringe Einschränkungengeringe Einschränkungen
DezemberDez
Kleine RegenzeitRegenz.
dennoch meist ideale Bedingungendennoch meist ideale Beding.

Wann ist die beste Reisezeit für die Serengeti?


Während die kleine Regenzeit im November und Dezember nur geringe Einschränkungen mit sich bringt, sind während der großen Regenzeit ab Mitte März bis Ende Mai viele Camps in der Serengeti sogar geschlossen oder werben mit starken Green Season Rabatten. Die Tierbeobachtung ist nun deutlich schwerer, einige Gebiete unpassierbar.

Als beste Reisezeit für Safaris in der Serengeti eignen sich vor allem die Zeiträume Mitte Dezember bis Mitte März sowie Juni bis Ende Oktober. Besonders viele Jungtiere (sowohl Gnus und Zebras als auch zahlreiche Katzen) findet man zu Beginn des Jahres im südlichen Korridor, insbesondere in den Monaten Januar und Februar.

Besonders beliebt ist der afrikanische Winter von Juni bis August, wenn die Herden im Western Corridor der Serengeti sich an der Überquerung des Grumeti Flusses versuchen, in dem unzählige Krokodile auf einen nahrhaften Fang lauern. Die Temperaturen sind nun etwas kühler, die Luft ist jedoch sehr klar und es herrschen beste Bedingungen.

Serengeti: Bis zu 100 € Gutschein sichern
Nur solange der Vorrat reicht – jetzt ab 700 EUR Reisepreis zusätzlich sparen!

Klimadiagramm Serengeti

Seronera

Klimadiagramm Seronera

Quelle der Daten: Deutscher Wetterdienst (Offenbach) und Wikipedia

Serengeti zur besten Reisezeit: Hier warten die besten Frühbucher-Angebote!

Klimatabelle Serengeti

Nachfolgend finden Sie die Klimatabelle für Serengeti mit Informationen zu Temperaturen, Niederschlag und Sonnenstunden.

Temperaturen, Niederschlag, Sonnenschein in Seronera (Serengeti)

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur28°28°28°27°27°26°26°27°28°29°28°28°
Nachttemperatur16°16°16°16°16°15°14°14°15°16°17°17°
Niederschlag in mm7381134139922513214668112104
Regentage67121410534681110
Sonnenstunden887677788778
Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur in Seronera beträgt 21,4 °C.

Zum Vergleich: München 8,6 °C, Berlin 9,6 °C

Wärmster Monat: Oktober (22,5 °C)
Kältester Monat: Juli (19,8 °C)

Niederschlag
Jahresniederschlag: 908 mm an 96 Tagen mit Niederschlag

Zum Vergleich: München 967 mm, Berlin 570 mm

Es gibt keine Regenzeit (Monate mit mehr als 175 mm Niederschlag).

In Seronera ist in der Regel in keinem Monat mit Schneefall zu rechnen.

Sonnenschein
Gemäß unserer Klimatabelle ist der Januar der sonnigste Monat mit durchschnittlich 8 Stunden Sonnenschein pro Tag. Im Jahresmittel scheint die Sonne durchschnittlich an 7,3 Stunden pro Tag. Zum Vergleich: München und Berlin jeweils 4,7 Stunden pro Tag.

Wie kombiniert man die Serengeti am besten mit anderen Gebieten?


Die Serengeti ist mit ihrer Lage wie geschaffen für eine Kombination auf dem sogenannten Northern Circuit, der wohl spektakulärsten Safari-Rundreise Ihres Lebens. Von Arusha aus lohnt sich zunächst ein Besuch des Lake Manyara Nationalparks sowie während des afrikanischen Winters (Elefanten-Migration) ein Abstecher nach Tarangire.

Anschließend geht es über den weltberühmten und atemberaubenden Ngorongoro Krater in den südlichen Korridor der Serengeti. Vor allem im Frühjahr halten sich hier die Herden auf und bringen ihren Nachwuchs zur Welt. Die zentrale Serengeti rund um Seronero (auch per Kleinflugzeug erreichbar) darf auf keinen Fall bei Ihrer Reise fehlen.

Auch ein Besuch im Norden, insbesondere im angrenzenden Grumeti Reservat kann eine einzigartige Ergänzung zu Ihrer Safari sein, da in den privaten Konzessionen auch Sonderrechte (z.B. für Offroad-Fahrten und Nacht-Safaris) gelten. Mögliche Erweiterungen könnten ein Besteigen des Kilimanjaro sein oder ganz entspannte Tage auf Sansibar.

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage

Aktuelles Wetter in Seronera (Station Mugumu)
Klarer Himmel     Klarer Himmel, 20.5 °C
Bewölkung: 0 %       Wind: 10.8 km/h OSO
Luftdruck: 859.32 hPa       Luftfeuchtigkeit: 56 %
Letzte Aktualisierung: 18.09.2018, 19:10 Uhr
Die nächsten Tage …
19.09.201820.09.201821.09.201822.09.201823.09.201824.09.2018
Klarer Himmel15 bis 28 °CKlarer Himmel15 bis 28 °CLeichter Regen15 bis 28 °CLeichter Regen14 bis 26 °CLeichter Regen16 bis 27 °CMäßiger Regen15 bis 25 °C
15 bis 28 °C15 bis 28 °C15 bis 28 °C14 bis 26 °C16 bis 27 °C15 bis 25 °C
Bewölkung: 0 %Bewölkung: 0 %Bewölkung: 0 %Bewölkung: 23 %Bewölkung: 4 %Bewölkung: 43 %
Kein NiederschlagKein Niederschlag0.89 mm Regen0.94 mm Regen1.47 mm Regen3.55 mm Regen
Informationen zum Wetter bereitgestellt von OpenWeatherMap. (CC BY-SA)

Tansania: Andere Regionen

Serengeti gehört zum Reiseziel Tansania. Hierfür haben wir noch das Klima von anderen Regionen untersucht, um Ihnen Tipps für die beste Reisezeit und das zu erwartende Reisewetter zu geben:

Serengeti-Erfahrungen unserer Webseitenbesucher

Bisher haben 2 Besucher ihren Serengeti-Urlaub bewertet und im Schnitt die Schulnote 1 für das Reisewetter vergeben. Das entspricht 5 von 5 Sternen.
  1. Avatar Vorschaubild
    Anja, 46 Jahre war im Februar da

    Wir hatten die ganzen 14 Tage perfektes Reisewetter. Egal ob Arusha, Lake Manyara, Serengeti, Victoriasee, Ngorongoro Krater.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  2. Avatar Vorschaubild
    Christina, 39 Jahre war im März da

    Wir hatten im März perfektes Reisewetter in der Serengeti und dem Ngorongoro Krater. Da es in den letzten Wochen immernoch nicht geregnet hatte, zogen die Tiere im Rahmen der jährlichen Herdenwanderung jedoch unerwartet früh weiter in die Zentralserengeti sowie den Norden der Serengeti. Üblicherweise sind sie im südlichen Teil um Lake Ndutu anzutreffen, wo wir dafür auf eine Vielzahl an Geparden und Löwen mit Nachwuchs stießen. Das Wetter war durchgängig mild und sonnig.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

Teile deine Erfahrungen und gewinne!

Wir wollen wissen: wie war das Wetter während deines Serengeti-Urlaubs? Unter allen Einsendungen verlosen wir einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro. Info Icon
Wo warst Du im Urlaub?
In welchem Monat war dein Urlaub?
Bewerte das Wetter nach Schulnoten von 1 bis 6.
Beschreibe das Reisewetter während deines Urlaubs mit eigenen Worten!
Vorname
Jahre alt
E-Mail (Angabe freiweillig, wird nicht veröffentlicht)
Die von Ihnen angegebenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert.
Had a late night ... (Gopal Vijayaraghavan)  CC BY
Tanzania (Serengeti National Park) Baby elaphants follow their mum (Güldem Üstün)  CC BY
Ballooning away! (Wajahat Mahmood)  CC BY-SA

Wildes Abenteuer Serengeti

Andere Reiseziele in der Nähe …

Vorschau: Beste Reisezeit Seychellen
Beste Reisezeit Seychellen
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Komoren
Beste Reisezeit Komoren
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Essaouira
Beste Reisezeit Essaouira
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit São Tomé und Príncipe
Beste Reisezeit São Tomé und Príncipe
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Namibia
Beste Reisezeit Namibia
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Simbabwe
Beste Reisezeit Simbabwe
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm