Beste Reisezeit Französisch-Polynesien

Aranui Cruises Credit: Lionel Gouverneur (Roderick Eime / Lionel Gouverneur)  [flickr.com]  CC BY 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
Nachfolgend finden Sie Informationen zum Klima und zur besten Reisezeit für das Urlaubsziel Französisch-Polynesien. Wir haben dazu Klimatabellen und Klimadiagramme für die Orte Tahiti und Bora-Bora erstellt, in denen Sie Angaben zu Temperaturen, Niederschlag und mehr finden.

Außerdem haben wir alle Messwerte ausgewertet und geben eine Empfehlung ab, in welchen Monaten sich das Reiseziel Französisch-Polynesien aus klimatischer Sicht am besten für einen Urlaub eignet.

Übersicht Klima

Thermometer Symbol 21 °C bis 31 °C
Wellen Symbol 26 °C bis 29 °C
Regenwolke Symbol 46 – 317 mm (4 – 15 Regentage)
Jahresdurchschnittstemperatur liegt zwischen 25,8 °C (Tahiti) und 27,1 °C (Bora Bora)
Französisch-Polynesien: Günstige Pauschalreisen-Angebote

Geografische Lage

Das im Südpazifik, südöstlich von Australien und Neuseeland, gelegene französische Überseegebiet Französisch-Polynesien besteht aus 118 Inseln und Atollen, die zu insgesamt fünf Archipelen zusammengefasst werden.

Die Region erstreckt sich mit einer Landfläche von 4.167 km² auf einer gigantischen Wasserfläche von fast 4 Millionen Quadratkilometern. km². Hauptstadt ist Papeete auf der bevölkerungsreichsten Insel Tahiti.

Insgesamt leben auf den Inseln Französisch Polynesiens etwa 300.000 Einwohner, deren größten Anteil die Polynesier mit rund 78 Prozent ausmachen. Größte Minderheit sind die Chinesisch-Stämmigen mit 12 Prozent, gefolgt von den bereits auf den Inseln geborenen französischen Siedlern mit 6 Prozent und weiteren aus Europa eingewanderten Bewohnern mit 4 Prozent.

Die einzige Amtssprache ist Französisch. Weiterhin wird von Teilen der Bevölkerung Polynesisch gesprochen. Zu den protestantischen Religionsgemeinden gehören in etwa 54% der Bevölkerung, 30% sind römisch-katholische Christen

Französisch-Polynesien ist kein Bestandteil der Europäischen Union, doch die Einwohner gelten als französische Staatsbürger. Die 5 Archipele sind die Gesellschaftsinseln (mit beliebten Urlaubszielen wie Tahiti, Bora Bora und Moorea), die Tuamotu-Inseln, die zauberhaften Marquesas sowie 32 weitere Inseln der sogenannten Gambier- und Austral-Inseln.

Schon gesehen? Jetzt Französisch-Polynesien besonders günstig buchen!

Klima in Französisch-Polynesien

Traumstrand auf Moorea Franzoesisch Polynesien (BlueOrange Studio / stock.adobe.com)  lizenziertes Stockfoto 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'

Aktuelle Angebote für Französisch-Polynesien-Reisen anzeigen

Trotz der großen Fläche, über die sich die Inselgruppe erstreckt, ist das vorherrschende Klima auf allen polynesischen Inseln recht einheitlich. Bei bis zu 3.000 Sonnenstunden jährlich werden grundsätzlich zwei Jahreszeiten unterschieden. Die von November bis April andauernde, sehr feuchte und heißere Jahreszeit („Regenzeit“) und die von Mai bis Oktober andauernde Jahreszeit mit etwas kühleren und niederschlagsärmeren Verhältnissen („Trockenzeit“).

In der feuchteren Periode beträgt die Luftfeuchtigkeit teilweise über 80 Prozent bei Tageswerten von etwa 32 Grad Celsius. An bis zu 14 Tagen monatlich kommt es in dieser Jahreszeit zu Regenfällen. Im kühleren Teil des Jahres liegen die Durchschnittstemperaturen noch immer bei warmen 28 bis 29 Grad, während es nachts auf etwa 21 Grad leicht herabkühlt. Zu Regenschauern kann es ganzjährig kommen, weshalb die Inseln auch ausgesprochen tropisch und üppig-grün bewachsen sind.

Beste Reisezeit Französisch-Polynesien: Übersicht

JanuarJan
Bis zu 315 mm NiederschlagNied.
FebruarFeb
Bis zu 233.2 mm NiederschlagNied.
MärzMrz
Sehr heiß und feucht
Bis zu 195 mm NiederschlagNied.
AprilApr
Gute ReisezeitReisez.
zunehmend trockener
MaiMai
Beste ReisezeitReisez.
OptimalesOpt. Klima in Französisch Polynesien
JuniJun
Beste ReisezeitReisez.
OptimalesOpt. Klima in Französisch Polynesien
JuliJul
Beste ReisezeitReisez.
OptimalesOpt. Klima in Französisch Polynesien
AugustAug
Beste ReisezeitReisez.
OptimalesOpt. Klima in Französisch Polynesien
SeptemberSep
Beste ReisezeitReisez.
OptimalesOpt. Klima in Französisch Polynesien
OktoberOkt
Beste ReisezeitReisez.
OptimalesOpt. Klima in Französisch Polynesien
NovemberNov
GeeigneteReisezeitReisez.
zunehmend feuchter
DezemberDez
Bis zu 317 mm NiederschlagNied.

Unsere Empfehlungen: Die beliebtesten Reiseangebote 2018 / 2019

Wann ist die beste Reisezeit für Französisch-Polynesien?


Die beste Reisezeit für Französisch-Polynesien ist von Mitte Mai bis etwa Mitte Oktober, da in diesem Zeitraum die angenehmsten klimatischen Bedingungen herrschen. Nur in diesen Monaten liegt der durchschnittliche Niederschlag monatlich bei unter 100mm. Auch die feuchteren Monate eignen sich trotz der Niederschläge und des feuchtheißen Klimas für Reisen.

Denn selbst in der sogenannten „Regenzeit“ ist es tagsüber meist sonnig und die Temperaturen an der Luft und im Wasser sind ohnehin ganzjährig badetauglich. Von Januar bis März können die Inselgruppen gelegentlich von Zyklonen getroffen werden.

Französisch-Polynesien: Bis zu 100 € Gutschein sichern
Nur solange der Vorrat reicht – jetzt ab 800 EUR Reisepreis zusätzlich sparen!

Optimale Reisezeit für die Regionen

In der folgenden Übersicht sehen Sie die beste Reisezeit je nach Region (Französisch-Polynesien).

OrtBeste Reisezeit
TahitiMai, Juni, Juli, August, September und Oktober
Bora-BoraMai, Juni, Juli, August, September und Oktober
PapeeteMai, Juni, Juli, August, September und Oktober
Bora BoraMai, Juni, Juli, August, September und Oktober
MooreaMai, Juni, Juli, August, September und Oktober

Klimadiagramme Französisch-Polynesien

Nachfolgend finden Sie die Klimadiagramme für die einzelnen Regionen.

Zudem stehen eine Reihe von Vergleichsdiagrammen bereit, mit denen Sie die klimatischen Bedingungen der Regionen schnell vergleichen können.

Klimadiagramm anzeigen für    

Tahiti

Klimadiagramm Tahiti

Bora-Bora

Klimadiagramm Bora-Bora

Tagestemperaturen

Nachttemperaturen

Mitteltemperaturen

Wassertemperaturen

Niederschlagsmenge

Sonnenstunden pro Tag

Quelle der Daten: Deutscher Wetterdienst (Offenbach) und Wikipedia

Französisch-Polynesien zur besten Reisezeit: Hier warten die besten Frühbucher-Angebote!

Klimatabellen Französisch-Polynesien

Nachfolgend finden Sie einige Klimatabellen für Französisch-Polynesien mit Informationen zu Temperaturen, Niederschlag, Wassertemperaturen und Sonnenstunden.
Klimatabelle anzeigen für    

Temperaturen, Niederschlag, Sonnenschein in Tahiti (Französisch-Polynesien)

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur30°31°31°31°30°29°28°28°29°29°30°30°
Nachttemperatur23°24°24°23°23°21°21°21°21°22°23°23°
Wassertemperatur27°27°27°28°28°27°26°26°26°26°27°27°
Niederschlag in mm315233195141926061484691162317
Regentage1413108765447913
Sonnenstunden777877888876
Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur in Tahiti beträgt 25,8 °C.

Zum Vergleich: München 8,6 °C, Berlin 9,6 °C

Wärmster Monat: März (27 °C)
Kältester Monat: August (24,3 °C)

Die maximale Wassertemperatur in Tahiti beträgt 28 °C. Bei diesen Temperaturen ist angenehmes Baden möglich.

Monate mit einer Wassertemperatur von mindestens 21 °C (geeignet für einen Badeurlaub):
alle Monate

Niederschlag
Jahresniederschlag: 1761 mm an 100 Tagen mit Niederschlag

Zum Vergleich: München 967 mm, Berlin 570 mm

Regenzeit (Monate mit mehr als 175 mm Niederschlag): Januar, Februar, März und Dezember
Niederschlag gesamt in Regenzeit: 1060 mm

In Tahiti ist in der Regel in keinem Monat mit Schneefall zu rechnen.

Sonnenschein
Gemäß unserer Klimatabelle ist der August der sonnigste Monat mit durchschnittlich 8.1 Stunden Sonnenschein pro Tag. Im Jahresmittel scheint die Sonne durchschnittlich an 7,4 Stunden pro Tag. Zum Vergleich: München und Berlin jeweils 4,7 Stunden pro Tag.

Temperaturen, Niederschlag, Sonnenschein in Bora-Bora (Französisch-Polynesien)

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur30°30°31°30°30°29°28°28°29°29°29°30°
Nachttemperatur25°25°26°26°25°24°24°24°24°24°25°25°
Wassertemperatur28°28°29°29°28°27°27°27°27°27°28°28°
Niederschlag in mm26923317718313098836066100204281
Sonnenstunden778778888777
Temperaturen
Die Jahresdurchschnittstemperatur in Bora-Bora beträgt 27 °C.

Wärmster Monat: März (28 °C)
Kältester Monat: Juli (26 °C)

Die maximale Wassertemperatur in Bora-Bora beträgt 29 °C. Bei diesen Temperaturen ist angenehmes Baden möglich.

Monate mit einer Wassertemperatur von mindestens 21 °C (geeignet für einen Badeurlaub):
alle Monate

Niederschlag
Jahresniederschlag: 1882,1 mm

Regenzeit (Monate mit mehr als 175 mm Niederschlag): Januar, Februar, März, April, November und Dezember
Niederschlag gesamt in Regenzeit: 1345,8 mm

In Bora-Bora ist in der Regel in keinem Monat mit Schneefall zu rechnen.

Sonnenschein
Gemäß unserer Klimatabelle ist der August der sonnigste Monat mit durchschnittlich 8 Stunden Sonnenschein pro Tag. Im Jahresmittel scheint die Sonne durchschnittlich an 7,4 Stunden pro Tag.

Sehenswürdigkeiten & Attraktionen


Zu den Sehenswürdigkeiten zählt definitiv eine von Papeete aus beginnende Jeep-Safari, die circa acht Stunden dauert und auf Englisch durchgeführt wird. Bei dieser Jeep-Safari lernen Sie die kaum berührte Natur Französisch-Polynesiens von einer ganz anderen Seite kennen, die den meisten Touristen verborgen bleibt und streifen mit dem Jeep und erfahrener Reiseleitung durch die fantastische Flora und Fauna des Inselinneren. Darüber hinaus bieten sich auf Grund der optimalen Wassertemperaturen täglich Jetski Touren auf Bora Bora für einen kurzen zweistündigen Ausflug an.

Eine weitere beliebte und sehenswerte Tour ist die Tahiti-Inseltour mit der Besichtigung des Venus Point, des Aussichtspunktes Taharaa und der Vaipahi-Gärten. Absolut sehenswert sind die Lagunen von Bora Bora mit ihren prachtvollen Korallenriffen, deren Besichtigung ein Muss für jeden leidenschaftlichen an Meeresvegetation interessierten Schnorchler sind. Mehr Action als bei der Schnorcheltour findet sich für abenteuerlustige beim Schwimmen mit Haien, Rochen und Delfinen. Für viele Erstbesucher Polynesiens ein Geheimtipp ist Moorea, eine absolute Trauminsel und etwas günstigere Alternative als Bora Bora. Von unbeschreiblicher Schönheit sind auch die anderen Inseln Französisch Polynesiens, allen voran die Marquesas.

Ausführliche Informationen zu den besten Sehenswürdigkeiten: Französisch Polynesien

Die beliebtesten Aktivitäten

Weitere beliebte Ausflüge

Bora Bora Jet Ski-Tour | Bora Bora: Jet Ski, Lunch & Shark / Ray Safari | Private Whale-Watching und Schwimmen Tour in Bora Bora | Bora Bora: Combo Sunset Cruise & Romantic Dinner | Privat Bora Bora Lagoon Schnorchel Cruise mit Grill-Picknick | Bora Bora Abenteuer Tag: 4X4 und Jet Ski mit Mittagessen | Bora Bora Yoga und Lagunenerlebnis |

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage

Aktuelles Wetter in Tahiti (Station Faa’a)
Überwiegend bewölkt     Überwiegend bewölkt, 29 °C
Bewölkung: 75 %       Wind: 7.2 km/h N
Luftdruck: 1013 hPa       Luftfeuchtigkeit: 74 %
Letzte Aktualisierung: 19.12.2018, 06:00 Uhr
Die nächsten Tage …
18.12.201819.12.201820.12.201821.12.201822.12.201823.12.2018
Mäßiger Regen26 bis 28 °CMäßiger Regen26 bis 28 °CStarker Regen26 bis 27 °CLeichter Regen28 bis 29 °CLeichter Regen27 bis 29 °CMäßiger Regen26 bis 29 °C
26 bis 28 °C26 bis 28 °C26 bis 27 °C28 bis 29 °C27 bis 29 °C26 bis 29 °C
Bewölkung: 92 %Bewölkung: 36 %Bewölkung: 48 %Bewölkung: 58 %Bewölkung: 2 %Bewölkung: 54 %
9.01 mm Regen6.56 mm Regen12.45 mm Regen1.52 mm Regen0.99 mm Regen5.45 mm Regen
Informationen zum Wetter bereitgestellt von OpenWeatherMap. (CC BY-SA)

Wichtige Regionen und Städte

Zu den folgenden Regionen haben wir weitere ausführliche Informationen zum Klima:

Südsee: Andere Regionen

Französisch-Polynesien gehört zum Reiseziel Südsee. Hierfür haben wir auch das Klima von anderen Regionen untersucht, um Ihnen Tipps für die beste Reisezeit und das zu erwartende Reisewetter zu geben:

Französisch-Polynesien-Erfahrungen unserer Webseitenbesucher

Bisher haben 4 Besucher ihren Französisch-Polynesien-Urlaub bewertet und im Schnitt die Schulnote 1,5 für das Reisewetter vergeben. Das entspricht 4,5 von 5 Sternen.
  1. Avatar Vorschaubild
    Sybille, 44 Jahre war im Mai da

    Haben erstmals Französisch Polynesien im Mai besucht und waren restlos begeistert. Tahiti ist zugegebenermaßen eher ein Startpunkt und Durchgangsstation, doch die Nachbarinseln wie Taha’a, Bora Bora oder Moorea sind einfach zauberhaft. Das Wetter war ausgezeichnet, wegen zwei kurzen kräftigen Schauern mit tollen Regenbögen ziehe ich auch keine Note ab. Denn die Region lebt ja geradezu vom Regen, sonst wäre sie nicht so üppig grün. Ansonsten viel Sonne und tolle Eindrücke

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  2. Avatar Vorschaubild
    Lea, 19 Jahre war im August da

    Das Wetter war perfekt in diesen Urlaub. Jeden Tag hat die Sonne geschienen, es hat keinen Tag geregnet und durchschnittlich betrug die Temperatur 27 Grad. Es war sehr gut auszuhalten!

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

  3. Avatar Vorschaubild
    Biggi, 58 Jahre war im September da

    SInd gerade 3 Tage auf Bora Bora. Nur Sturm der immer heftiger wird.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 3 – Wechselhaft

  4. Avatar Vorschaubild
    Juergen , 54 Jahre war im Oktober da

    3 Wochen Urlaub, dabei einen Tag mit Regenschauer der ca. 30 min dauerte.

    Wetter-Bewertung: Schulnote 1 – Ausgezeichnet

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und gewinnen!

Wir wollen wissen: wie war das Wetter während Ihres Französisch-Polynesien-Urlaubs? Unter allen Einsendungen verlosen wir einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro. Info Icon
Wo waren Sie im Urlaub?
In welchem Monat war Ihr Urlaub?
Bewerten Sie das Wetter nach Schulnoten von 1 bis 6.
Beschreiben Sie das Reisewetter während Ihres Urlaubs mit eigenen Worten!
Vorname
Jahre alt
E-Mail (Angabe freiwillig, wird nicht veröffentlicht)
Die von Ihnen angegebenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert.
Moorea' Sunset (Marc CARAVEO)  [flickr.com]  CC BY-ND 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
Moorea Aerial Drone View (Alexander Mirschel)  Copyright 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'
Polynesischer Tanz Paul Gauguin Crew (Alexander Mirschel)  Copyright 
Infos zur Lizenz unter 'Bildquellennachweis'

Tahiti: Eine Reise in die Südsee

Weitere interessante Reiseziele

Vorschau: Beste Reisezeit Tahiti
Beste Reisezeit Tahiti
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Weihnachtsinsel
Beste Reisezeit Weihnachtsinsel
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Fiji
Beste Reisezeit Fiji
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Bora Bora
Beste Reisezeit Bora Bora
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Guam
Beste Reisezeit Guam
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm
Vorschau: Beste Reisezeit Amerikanisch-Samoa
Beste Reisezeit Amerikanisch-Samoa
inkl. Klimatabelle und Klimadiagramm